WASSER-MELONEN-SALAT

WASSER-MELONEN-SALAT MACHT SOMMERLAUNE

Sommerzeit ist Feierzeit! Hier wartet eine Grillparty, da ein Geburtstag… gefühlt jedes Wochenende kann ich es mir gut gehen lassen und gastronomische Highlights erleben. Vor Kurzem war ich auf den Geburtstag meines Kameramannes Adi eingeladen. Unter dem Motto „Mit-Bring-Party“, musste ich mir also was einfallen lassen, dass  meine Youngster zufrieden stellt.  Grübel, Grübel und studier… Einer meiner Lieblingssalate jetzt im Sommer ist ja der Wasser-Melonen-Salat mit Feta und Rucola. Eine wahre Geschmacksexplosion! Aber nicht nur das: Schnell und einfach in der Zubereitung, erfrischend und lecker auf dem Gaumen. Überhaupt, Mädels, solltet ihr Euch jetzt im Sommer einen riesigen Melonenvorrat zulegen! Habt ihr eigentlich gewusst, dass die Melone eine Anti-Aging-Frucht par excellence ist? Also mir war das bislang nicht bewusst, dass die Melone ein wahrer Beautyhelfer ist. Dazu aber nächste Woche mehr hier auf meinem Blog, ansonsten schweife ich zu arg vom Thema ab.

WASSER-MELONEN-SALAT – DIE FRUCHTIGE ERFRISCHUNG BEI HOCHSOMMERLICHEN TEMPERATUREN

Nun zu dem Rezept für alle, die Lust auf einen leckeren Melonensalat haben. Die Idee der Mitbringparty find ich persönlich eigentlich sehr interessant. Oft sind Feiern, für den Gastgeber doch eher stressig. Die ganze Vorbereitung liegt dann meist auf den Schultern der Gastgeber aber letztendlich macht man dann doch immer wieder das Gleiche. Mit diesem Motto kann man dann eine nette Abwechslung in die alte Routine bringen.

Mein Fazit: Der bunte Mix an Speisen war sehr interessant und das ein oder andere kann man sich auch noch abgucken. Zusätzlich kommt man schnell ins Gespräch mit „Unbekannten“ – so ganz nach dem Motto: „Du musst mir das Rezept geben!“.

Gott sei Dank fand mein Salat ebenfalls Anklang und darum will ich euch das Rezept nicht vorenthalten. Alles was ihr braucht: eine Melone, Feta-Käse, Rucola, Minze, Zitrone, Öl, Hönig, Walnüsse, evtl. Oliven, Salz und Pfeffer.

Die Zubereitung ist simpel und einfach und dauert nur ca. 20 min. Zuerst schneidet ihr die Wassermelone in Spalten. Das Fruchtfleisch aus der Schale schneiden, würfeln. Den Rucola waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke zupfen. Den Feta-Käse würfeln. Minze Blättchen abzupfen, grob hacken. Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Den Melonensalat bereite ich meist nach Gusto zu, daher sind hier keine genauen Mengenangaben möglich. Nehmt es einfach als Vorlage und variiert nach eigenem Geschmack. Aber was schreibe ich mir die Finger wund :-). Schaut Euch doch einfach das nachfolgende Video an!

 

Also Mädels, viel Spaß beim Zubereiten! Und wer weiß, vielleicht taucht dieser „Gute-Laune-Sommer-Salat“ ja bei eurer nächsten Mitbringparty auf 😉 Und ich gönne mir vorab gleich noch ein paar Stückchen von dieser wahren Anti-Aging-Frucht, damit ich heute Abend auf der Party die Schönste bin. :-))

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

share
3

No Comments Yet.

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.