Blogger-Life

Wer­bung

Ich möchte so authentisch wie nur möglich bloggen!

Hand aufs Herz Mädels … die ganzen Blog­ger-Fotos auf denen Frau in High Heels posiert, sind ja wirk­lich wun­der­schön und machen sich selb­stver­ständlich bess­er als ein „Haus­frauen-Look“… entsprechen sie aber der Real­ität? Geht Frau wirk­lich in High Heels und Cou­ture zum Bau­markt oder Bäck­er? Ich denke nicht … zumin­d­est tue ich das nicht! Ich möchte so authen­tisch wie nur möglich rüberkom­men und Euch von meinem All­t­agswahnsinn erzählen wie er wirk­lich ist. 😉 Jet­zt ist es so, dass mein Lifestyle nicht nur aus dem Flanieren über die schön­sten Einkauf­s­pas­sagen beste­ht … nein … ich bin let­z­tendlich Haus­frau und Mut­ter – der Blog ist lediglich meine Pas­sion, der ich den­noch viel Zeit widme. Ich ver­suche also bei­des miteinan­der zu vere­in­baren, dazu gehört eben auch, dass ich meinen Garten und mein Haus auf Vor­der­mann bringe – ger­ade jet­zt im Früh­jahr! Und Euch möchte ich das natür­lich nicht voren­thal­ten.😊

Mein Alltags-Outfit ist auch für den Baumarkt geeignet

Ihr wollt Reality-Outfits sehen? Ihr bekommt sie!

Da ihr doch immer mehr nach Real­i­ty-Out­fits schre­it, bekommt ihr diese jet­zt von mir präsen­tiert – ganz nach dem Mot­to „Mein Einkauf bei Obi, Dehn­er und wie sie alle son­st noch heißen“. Da heißt es nun mal schlep­pen, tra­gen und sich eventuell dreck­ig machen (Blu­men­töpfe sind ja nicht ger­ade sauber) … also muss es hier­bei vom Klei­dungsstil etwas salop­per zuge­hen! Ein All­t­ags-Look ist hier ein­fach am besten. ABER was wäre Hep­pi­ness ohne das gewisse Extra. 😉 Was ich damit meine, zeige ich Euch auf meinen Bildern:

Mein Alltags-Outfit

Mein heutiges Alltags-Outfit

Für mein Vorhaben habe ich mich für einen funk­tionalen Look entsch­ieden. Eine hell­blaue Bluse kom­biniert zu ein­er Boyfriend Jeans – ein fabel­hafter Den­im Style der per­fekt für diese Jahreszeit ist! Für den fes­ten Halt zwis­chen Buchs­baum und Hort­en­sie habe ich weiße Sneak­er ange­zo­gen. Diese sind ein­fach ein Must-Have im Som­mer – aber das habe ich Euch ja bere­its in meinem Blog­post „Start der Sneak­er-Sai­son“ erzählt. Zusät­zlich ist es wichtig, die Hände frei zu haben … ein Shop­per wäre ein­fach wahnsin­nig unprak­tisch bei diesem Vorhaben. Deshalb habe ich meinen neuen Led­er­ruck­sack von JOST mitgenom­men. Er ist super bequem, mul­ti­funk­tion­al und stylisch zugle­ich. Und Ruck­säcke liebe ich ja eh, wie ihr alle bere­its aus ver­schiede­nen Blog­posts wisst. Da ein gewiss­er Style auch beim Einkaufen nicht fehlen darf, habe ich noch ein far­blich passendes Ein­steck­tuch hinzuge­fügt und eine läs­sige Mütze aufge­set­zt – die habe ich in let­zter Zeit sowieso etwas ver­nach­läs­sigt! Aber beim Einkaufen sind diese ganz prak­tisch, denn das Haar fällt so nicht störend ständig ins Gesicht 😉

Alltags-Outfit mit Rucksack von Jost

Rucksack von Jost

Alltags-Outfit mit blauer Jeans und passendem Hemd

Alltags-Outfit mit blauem Hemd und passender Mütze

Alltags-Outfit mit blauer Sonnenbrille

Mein Alltags-Outfit eignet sich auch für den Baumarkt

Und glaubt mir, ich habe einiges gefun­den und nach Hause geschleppt. Was genau??? Das zeige ich Euch am Son­ntag, denn da stelle ich Euch mein neu gestal­tetes Freilicht­wohnz­im­mer vor.

Und ja Mädels, so ist es. 😊 Das Leben ist nun mal nicht nur Hochglanz-Mag­a­zin und Moet! Manch­mal muss eine Frau nun mal tun, was eine Frau tun muss – dazu gehört schließlich auch das Unkraut zupfen, den Buchs­baum schnei­den und die Bude schön machen ;-). Aber seht selb­st:

Alltags-Outfit mit bauem Hemd, Jeans und weißen Sneakern

Ein wenig Entspannung mit meinem Alltags-Outfit

Mit meinem Alltags-Outfit im Baumarkt

Alltags-Outfit mit passendem Rucksack von Jost

Buddha Kopf im Baumarkt

Ein biss­chen mehr alltägliche Real­ität kann nicht schaden, oder? Wie schaut Euer All­t­ags-Look aus?

Eure Anette a la HEPPINESS

The Look

Hemd: Zara (vom vor­let­zten Jahr)
Mütze: H&M (vom vor­let­ztem Jahr)
Hose: Dsquared (ähn­lich: habe ich Euch ver­linkt)
Sneak­er: Nike
Ruck­sack: Jost

 

Taschenhersteller Jost

Schnell noch ein paar Worte zu meinem neuen Koop­er­a­tionspart­ner dem Led­er­waren­her­steller JOST. Dies­mal hat nicht mein Koop­er­a­tionspart­ner mich gefun­den, son­dern ich ihn! Es hat damit ange­fan­gen, dass ich genau diesen Ruck­sack in ein­er Zeitschrift auf dem entzück­enden Rück­en ein­er Frau gese­hen habe. Ich habe mich sofort ver­liebt und eine Koop­er­a­tion bei JOST ange­fragt — wie ihr seht, kam auch eine erfol­gre­iche Koop­er­a­tion zus­tande 😉 So halte ich es eigentlich generell mit meinen Koop­er­a­tio­nen, sie müssen 100% zu mir und meinem Lifestyle passen. Ich kann nicht für etwas wer­ben, was mir sel­ber nicht gefällt — ich bin ja schließlich keine Lit­faßsäule 😉 . Eins kann ich Euch auf jeden­fall sagen Mädels… es war eine klasse Entschei­dung! Der mul­ti­funk­tionale Ruck­sack ist der Ham­mer! Er lässt sich schnell und ein­fach zu ein­er Tasche/Umhängetasche umfunk­tion­ieren — der Schul­ter­gurt ist sog­ar abnehm­bar. Das hochw­er­tige Voll­rindled­er spricht natür­lich für sich selb­st, die puris­tis­che Form, der einzi­gar­tige Charak­ter… ach ich kann gar nicht mehr aufhören davon zu schwär­men! All­ge­mein kann ich nur sagen, dass der Ruck­sack defin­i­tiv ein Glücks­griff war und ich ihn jed­er von Euch nur wärm­stens ans Herz leg­en kann 🙂

Rucksack von Jost

 

14 Responses
  • Avatar
    Iris Preißendörfer
    17 . 05 . 2018

    Guten Mor­gen meine Liebe,ich muss sagen auch im Alt­ags-Look siehst du schick und ele­gant aus und das Vidio mit Sir Leopold find ich Herz allerliebst<3<3<3So auch ich muss bis­sel arbeiten,wünsche dir viel Freude bei der Garte­nar­beit und gutes Gelin­gen bei der Gestal­tung deines Freilicht­wohnz­im­mers!!
    Deine Iris

    • Avatar
      Anette Hepp
      17 . 05 . 2018

      Hal­lo meine Teuer­ste und Treuste!

      Schön, dass Dir mein Blog­beitrag wieder gefällt. Und am Son­ntag siehst Du das Ergeb­nis mein­er Schufterei 😉

      Bis dahin eine wun­der­bare Zeit
      Deine Anette a la HEPPINESS

  • Avatar
    Alnis
    17 . 05 . 2018

    Ein cooles Out­fit, der Ruck­sack ist der Ham­mer, gefällt mir richtig gut, ich trage zwar lieber Taschen, aber der hier würde mir schon gefall­en!
    Ich wün­sche dir einen super schö­nen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole
    http://alnisfescherblog.com

    • Avatar
      Anette Hepp
      17 . 05 . 2018

      Hal­lo liebe Nicole!

      So ging es mir auch. Ich hab den Ruck­sack gese­hen und fand ihn toll. Er ist so reduziert und min­i­mal­is­tisch und trotz­dem ganz beson­ders. Übri­gens gibt es den Ruck­sack in ganz unter­schiedlichen Far­ben.

      Drück Dich und sage mal bis bald
      Deine Anette a la HEPPINESS

  • Avatar
    Gabriele Eiler
    17 . 05 . 2018

    Ein­fach toll — Bilder — dein Garten und der Film. 👍🏻😍😍😍
    Ver­rätst du mir welche Pinien­rinde du ver­wen­d­est.
    Ganz Liebe Grüße Gabriele

    • Avatar
      Anette Hepp
      18 . 05 . 2018

      HAl­lo Gabriele!

      Danke für Dein Feed­back und viel Glück mikt der Pinien­rinde.

      Bis bald
      Liebe Grüße Anette

  • Avatar
    EvelinWakri
    17 . 05 . 2018

    Also Deinen All­t­agslook finde ich mega styl­ish und Du siehst ja schon bei der Garte­nar­beit aus wie aus einem Hochglanzjour­nal… Toller Post und Deine Bilder klasse.
    Schö­nen Abend liebe Anette und liebe Grüße Evelin­Wakri

  • Avatar
    Alex
    17 . 05 . 2018

    Hal­lo Liebes,
    dein All­t­ags-Look ist klasse — wie immer! Beson­ders gut gefällt mir das Video… nur sieht es so aus, dass Sir Leopold dir keine große Hil­fe ist 😀 den­noch seid ihr ein Dream Team und 100% authen­tisch <3

    Ciao Ciao,
    Alex

  • Avatar
    Kristin van Waasen
    18 . 05 . 2018

    Liebe Anette,
    es ist mal wieder ein so gelun­gener Beitrag mit einem sehr schö­nen Style, der mich inspiri­ert für mein Woch­enende in Ams­ter­dam ( das Blusen­kleid mit der Hose ist schon im Kof­fer 😉☝🏼)! Ich werde jet­zt tat­säch­lich mal nach einem Hut für mich schauen . Auf­grund mein­er sehr kurzen Haare waren Hüte für mich irgend­wie nie ein The­ma… außer Basken­mützen😉, aber das ist ja auch kein Hut.
    Dein Blog zeigt mir, dass ein schlicht­es Out­fit mit Kleinigkeit­en so inter­es­sant gestal­tet wer­den kön­nen!! Ich freue mich schon auf Son­ntag… denn Dein Garten ist für mich ein­fach nur traumhaft!
    Liebe Grüße
    Kristin van Waasen

  • Avatar
    Sandra
    18 . 05 . 2018

    Liebe Anette,

    also ich laufe im All­t­ag dur­chaus in 8 cm High Heels herum. Das ist Gewohn­heitssache. Aber im Bau­markt wirst du mich dann in Jeans, Shirt und Sneak­ern sehen. Dein Post ist ein­fach erfrischend und authen­tisch, das liebe ich ein­fach an dir 🙂

    Liebe Grüße
    San­dra

    • Heppiness
      Heppiness
      21 . 05 . 2018

      Liebe San­dra!

      Danke für Dein Feed­back! Immer wieder schön zu lesen, dass Du meine Art magst. Ist ja dur­chaus nicht jed­er­manns Sache ;-).

      Bis ganz bald
      Anette

  • Avatar
    Isabella
    21 . 05 . 2018

    Liebe Anette,

    ganz toll, wie authen­tisch Du bist und welch Charis­ma Du ausstrahlst und in dein­er dai­ly­fash­ion abso­lut hip und styl­ish bist!
    Weit­er so!
    Du bist eine Inspi­ra­tion❣️

    Isabel­la💋

    • Heppiness
      Heppiness
      21 . 05 . 2018

      Hi Isabel­la!

      Mein Herz hüpft un d springt.…Danke für Dein Feed­back.

      Bis ganz bald
      Deine Anette

  • Avatar
    michaela amann
    02 . 06 . 2018

    hal­lo meine Liebe, ich finde es ehrlich gesagt auch immer etwas über­trieben, wenn Blog­gerin­nen selb­st im eige­nen Wohnz­im­mer in High­heels ste­hen. Ich trage höhere Schuhe wirk­lich nur wenn ich aus­ge­he aber da Sneak­er mit­tler­weile salon­fähig sind, gehts auch mal in denen in eine Bar. Ich denke sowieso, dass ein Blog nur funk­tion­iert wenn der Blog­ger authen­tisch ist. Toller Beitrag und sehr geniales Out­fit mal wieder. Viele liebe Grüße, Michaela von Wig­gerl­world

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.