Das Comeback der Bauchtasche

Posted on

Die Bauchtasche ist wieder voll im Trend!

Kür­zlich bekam ich auf Insta­gram ein ganz liebes Feed­back von Ange­li­ka >@angela.goforit<, welch­es wie fol­gt lautete:

Wow! Ich hätte nie gedacht, dass eine Bauch­tasche in unserem Alter so cool rüberkom­men kann.”

Gese­hen hat die liebe Ange­li­ka dieses Bild:

Mein Outfit mit Gucci Bauchtasche und einem Mantel von Celine

Genau das hat mich ver­an­lasst mein­er geliebten Bauch­tasche nun einen eige­nen Blo­gein­trag zu wid­men. Wie ihr vielle­icht wisst, sind die Bauch­taschen ger­ade die Street-Style-Stars der Sai­son. Auf sämtlichen Social-Media-Kanälen wird diese Tasche ger­ade rauf und runter gefeiert – egal ob von Stars, Blog­gern oder Influ­encern. Alle lieben diese kulti­gen Bauch­taschen. Ich frage mich nun schon seit einiger Zeit: Was hat zu diesem Come­back geführt? Wenn wir uns mal ihren ras­an­ten Auf­stieg in jüng­ster Zeit betra­cht­en, scheint es, als hätte ich als Vor­re­i­t­erin eine Lanze für die Gürteltasche gebrochen, denn ich trage meine bere­its seit 1,5 Jahren stolz vor meinem Bauch umher. Genau genom­men seit­dem Sir Leopold Einzug in meinem Leben hielt. Seit­dem ist die Bauch­tasche ein Must-Have und ein unverzicht­bares Acces­soires in meinem Klei­der­schrank.

Als prak­tis­che Beglei­t­erin auf all meinen Spaziergän­gen, ver­staue ich darin sich­er Smart­phone, Schlüs­sel, Geld­beu­tel und sog­ar Good­ies für Sir Leopold. Ich habe bei­de Hände frei, abends keine Schul­ter­schmerzen vom Schlep­pen und stets alles griff­bere­it bei max­i­maler Bewe­gungs­frei­heit. Genau aus diesem Grund trage ich meine Bauch­taschen und nicht, weil das momen­tan alle so auf Insta­gram & Co tun. Und wie bere­its erwäh­nt: Mein Guc­ci-Gürteltäschen kaschierte zuerst meine Kör­per­mitte, bevor es nun fast jeden Fash­ion­ista-Bauch ziert ;-).  Aber Spaß bei­seite, denn jet­zt zeige ich Euch meine drei Style-Vari­anten für den gehypten Gürteltaschen-Trend.

3 Style-Varianten für den Bauchtaschen-Trend:

Style-Variante Nr. 1 — Locker um die Hüfte geschnallt

Mein Outfit mit Gucci Bauchtasche und einem Mantel von Celine

In der ersten Vari­ante trage ich meine Bauch­tasche läs­sig um die Hüfte geschnallt. Hier­bei han­delt es sich um eine mein­er lieb­sten Gürteltaschen. Dieses Mod­ell ist von Guc­ci und ich trage sie stets und ständig, wie ihr sicher­lich schon bemerkt habt. Das hat näturlich seinen berechtigten Grund: Diese Tasche ist ein­fach so uni­versell wie son­st keine. Egal, ob zu schick­en oder läs­si­gen Out­fits — dieses Täschchen ist stets passend. Zum einen ist es sicher­lich die Farbe und die Form dieser Bauch­tasche, zum anderen vor allem aber ihre per­fek­te Größe. Heute habe ich mich für einen läs­si­gen Look entsch­ieden: T-Shirt, lockere Hose, Boots und mein neuer Man­tel von Celine. Alles far­blich aufeinan­der abges­timmt und rel­a­tiv clean, genau­so wie ich es mag. Das i-Tüpfelchen bildet meine Bauch­tasche, die sich in den Vorder­grund drängt , da ich sie mit­tig vor mir her trage (schließlich zeige ich mein Schätzchen gerne der großen weit­en Welt!).

Style-Variante Nr.2 — als Gürtelersatz um die Taille

Mein zweites Outfit mit Miu Miu Bauchtasche und Trenchcoat

In dieser Vari­ante trage ich die Bauch­tasche als Gürtel­er­satz um meinem Trench­coat. So peppe ich meinen All­t­agslook im Nu auf. Das ultra weiche Led­er der Miu Miu schmiegt sich ger­adezu an meinen Kör­p­er und wird fast schon Eins mit mir 😊. 100% Tragekom­fort! Da dieses Mod­ell durch seine Form und Farbe besticht, sollte das Out­fit ihm nicht die Show stehlen. Deshalb habe ich mich für einen Kom­plett-Look in der Farbe Schwarz entsch­ieden. Der ele­gante Trench­coat und die Stoffhose rück­en hier­bei in den Hin­ter­grund, ohne jedoch dabei unterzuge­hen! Hin­guck­er ist und bleibt allein die Bauch­tasche.

Miu Miu Gürteltasche - Modell Rider Bag Miu Miu

Style-Variante Nr. 3 — Crossbody

Mein drittes Outfit mit Lederjacke, Prada Boots und Gucci Gürteltasche

Eine etwas andere Art eine Bauch­tasche zu tra­gen ist die Cross­body Ver­sion. Allerd­ings eignen sich für diese Vari­ante am besten die Gürteltaschen­mod­elle der Her­ren, da diese einen län­geren Riemen haben. Dieses Mod­ell war ursprünglich für mein Herzilein gedacht aber er wollte sie nicht und so ist das gute Stück in meinen Besitz überge­gan­gen. Dazu habe ich eine mein­er geliebten Led­er­jack­en mit Ted­dykra­gen aus­gepackt und passende Boots ange­zo­gen. Für län­gere Spaziergänge mit Sir Leopold ist dieses Out­fit bestens geeignet und mein absoluter Favorit! Ich habe alles was ich brauche an mir, bzw. in meinem trendi­gen Täschchen, bin funk­tion­al und passend gek­lei­det und füh­le mich zudem ein­fach nur Pudel…äh Bro­holmer­woh.

Mein letztes Outfit mit Lederjacke, Prada Boots und Gucci Gürteltasche

So Mädels und jet­zt seid ihr an der Rei­he: Welche Tasche und welch­er Look gefällt Euch am besten? Und wie würdet ihr eine Bauch­tasche tra­gen? Schreibt mir Eure Mei­n­ung!

Bis bald!

Eure Anette á la HEPPINESS

Alle drei Bauchtaschen im Überblick

21 Responses
  • Catrin
    17 . 02 . 2018

    Wun­der­bar­er Post — ich liebe ja diese Täschen auch und kann derzeit gar nicht genug davon haben 💗 nochdazu ein absolutes Style-must have für alle Hun­de­frauchen 👍
    Schönes Woch­enende 😘

    • Anette Hepp
      19 . 02 . 2018

      Hal­lo Catrin!
      Danke für Dein Kom­pli­ment. Ich bin ja auch so eine Taschenverrückte.…aber langsam muss ich mich brem­sen. Aber das sage ich mir immer.…bis ich dann wieder vor einem neuen Mod­ell ste­he…;-)

      Liebe Grüße
      Anette

  • Jacob
    17 . 02 . 2018

    Hal­lo Süße, die sind alle Drei toll 👏
    Wenn ich mich entsch­ieden müsste dann, zuerst die Erste, dann die Dritte und zum Schluss die Zweite . Ich liebe ja sowieso die kleinen Taschen und das wäre eine Über­legung wert👍
    Wün­sche dir und Sir Leopold ein schönes Woch­enende. Lg Heike

  • Anette Hepp
    19 . 02 . 2018

    Liebe Heike!

    Das hast Du ganz richtig erkan­nt: das erste Mod­ell ist mein absoluter Favorit, die Zweite ->na ja, ich glaube das ist nicht so mein Style. Die Dritte ste­ht bei mir auch an zweit­er Stelle des Rank­ings.

    Bis ganz bald
    LG Anette

  • Anja S.
    19 . 02 . 2018

    Hal­lo Du Liebe,
    an Dir sieht ein­fach alles trendy aus — auch die Bauch­tasche. Ich werde aber wohl keine tra­gen — sie erin­nert mich zu sehr an meine Kind­heit.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Anette Hepp
    20 . 02 . 2018

    Hal­lo Anja!
    Vie­len Dank für Dein liebes Kom­pli­ment. Ich ver­ste­he das mit den Assozi­a­tio­nen. Geht mir bei bes­timmten Din­gen auch so ;-).

    Lieb­ste Grüße
    Anette

  • Huhu, ich melde mich auch zu Wort. Ich habe diese Bauch­taschen früher geliebt. Jet­zt gefall­en sie mir nicht mehr. Du kannst die wun­der­bar tra­gen, an mir sehen die blöd aus. Aller­höch­stens würde die Guc­ci noch gehen. Alles andere kann man an mir lei­der vergessen. Aber egal, ich liebe es, deine schö­nen Bilder anzuschauen. Toller Bericht, vie­len Dank und liebe Grüße, Michaela

    • Heppiness
      Heppiness
      22 . 02 . 2018

      Hi Michaela!

      Schön, dass Du Dich zu Wort meldest. Wenn ich das näch­ste Mal in München bin, tre­f­fen wir uns und ich werde Dich überzeu­gen.

      Bis dahin bleib gesund und munter!

      LG
      Anette

  • Rashida
    21 . 02 . 2018

    Sehr schöne Täschchen und auch wun­der­bar das es wieder in Mode kommt. Kann ich schön meine Kleinigkeit­en ver­stauen

  • Natascha
    21 . 02 . 2018

    Liebe Anette,
    ich liebäu­gle schon solange mit ein­er und habe den Style bis jet­zt immer abge­tan. Aber ich glaube ich brauche auch bald eine 🙂 Bei dir sieht es immer so cool aus. Beson­ders die Guc­ci, Cross­body getra­gen, finde ich sen­sa­tionell!
    Ganz liebe Grüße
    Natascha
    http://www.champagnerzumfruehstueck.com

    • Heppiness
      Heppiness
      22 . 02 . 2018

      Hal­lo liebe Natascha!

      Das freut mich, dass ich Dich inspiri­eren kon­nte. Trau Dich! Ich freue mich schon ganz arg auf ein Blog­post mit Dir und ein­er Bauch­tasche.

      Liebe Grüße
      Anette

  • Nina Krüger
    16 . 05 . 2018

    Toller Beitrag! 🙂 Danke für die ver­schiede­nen Kom­bi­na­tion­s­möglichkeit­en, die Vari­ante um die Taille gefällt mir beson­ders gut. Hätt ich das nicht gese­hen, hätt ich wohl auch in Zukun­ft auf Bauch­taschen verzichtet aber so glaub ich, dass ich mir wieder eine zule­gen werde.
    lg

    • Heppiness
      Heppiness
      16 . 05 . 2018

      Hi Nina!

      Das freut mich, dass ich Dich inspiri­eren kon­nte. Hof­fentlich war das keine Ein­tags­fliege…;-)
      Sag mir ein­fach, was Du sehen möcht­est! Und vielle­icht finde ich dafür den richti­gen Style.

      Liebe Grüße
      Anette a la HEPPINESS

  • Andrea
    26 . 07 . 2018

    Wirk­lich toller Beitrag 👏🏻
    Mir gefällt im Moment der Cross Body Style am besten!!!
    Da ich groß bin habe ich auch immer Schwierigkeit­en eine Bauch­tasche mit langem Band zu find­en . Der Tipp mal bei den Her­ren zu schauen 👀 ist richtig gut 😊 👏🏻👏🏻

    • Anette Hepp
      26 . 07 . 2018

      Hi Andrea!
      Vie­len Dank für Dein Feed­back. Und ja, schau Dich mal in der Her­ren­abteilung um! Ich kaufe dort ja nicht nur meine Bauch­taschen, son­dern neuerd­ings auch meine Hosen 😉

      Lieb­ste Grüße
      Anette a la HEPPINESS

  • Nicole Kirchdorfer
    12 . 08 . 2018

    Ich hätte nie gedacht,dass die Bauch­tasche in irgen­deinem Alter gut aussieht.…So kann man sich irren 😎
    Liebe Grüße Nicole

    • an
      12 . 08 . 2018

      Oh…Danke Nicole! Das freut mich wirk­lich sehr Dein Feed­back. Und, irren ist men­schlich 😉

      Lieb­ste Grüße
      Anette

    • Anette Hepp
      12 . 08 . 2018

      Oh.…das freut mich aber sehr Dein Feed­back. Vie­len lieben Dank. Und immer dran denken: irren ist men­schlich 😉

      Lieb­ste Grüße
      Anette

  • Petra Krieger
    27 . 08 . 2018

    Liebe Anette, die erste gefällt mir sehr gut, beson­ders bei Dir. Da auch ich Hun­de­frauchen bin, würde ich mir die gerne kaufen. Da ich in Namib­ia lebe, würde ich sie mir von jeman­dem mit­brin­gen lassen und online bestellen. Hast Du einen Tipp, wo man das Täschchen bestellen kann?
    Liebe Grüße Petra

    • Heppiness
      Heppiness
      28 . 08 . 2018

      Hal­lo Petra!

      Die erste Gürteltasche ist von Guc­ci. Entwed­er Du lässt sie Dir aus einem Store in München, Berlin oder Ham­burg mit­brin­gen oder Du bestellst sie über den onli­neshop: mythere­sa.

      Liebe Grüße
      Anette

  • Bauchtaschenexperte
    11 . 11 . 2018

    Hal­lo Anette, ein toller Beitrag, der zeigt wie zeit­los und modisch eine Bauch­tasche ist. Ich behaupte mal die Bauch­tasche war noch nie weg, es gab nur noch nie so viele modis­che Mod­elle wie jet­zt. LG

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.