Cabanjacke

Die Cabanjacke — Ein Klassiker!

Du suchst noch nach dem per­fek­ten Begleit­er für einen Aufen­thalt an der See? Dann wird Dich dieser Blog-Ein­trag hof­fentlich inspiri­eren.

Wenn ich vorhabe an die See zu fahren, gehört die Caban­jacke auf jeden Fall mit in den Kof­fer. Trotz dem kühlen Wind, der fast ständig an der See weht, möchte ich einen stylis­chen und trend­be­wussten Auftritt hin­le­gen. Egal, ob beim Strandspazier­gang oder gemütlich im Strand­ko­rb sitzend, die Caban­jacke wird hier zu meinem Every­day-Piece.

Die Cabanjacke ist mein Must-Have für einen trendigen Outdoor-See-Look!

Schon vor hun­dert Jahren begleit­ete die Caban­jacke die Marine auf hoher See und beschützte sie vor Wind und Wass­er. Heute ist diese ein must-have für einen per­fek­ten See-Look. Kom­biniert mit meinen Lieblings­boots oder sog­ar mit knal­li­gen Gum­mistiefeln, erhalte ich einen tollen Look, der mich gle­ichzeit­ig auch noch warm hält. Durch die dop­pel­rei­hige Knöp­fung sowie den beson­deren Schnitt, schmiegt sich die Jacke eng genug an meinen Kör­p­er und hält Wind und Kälte von mir fern. Mein Mod­ell hat zudem eine Wolle im Ober­stoff, die sich nicht nur gut anfühlt son­dern mir auch per­fek­ten Schutz gegen leicht­en Niesel­re­gen bietet. Der große Kra­gen ergänzt diesen Schutz und sorgt darüber hin­aus für ein trendi­ges Detail. Er bietet außer­dem noch Platz für einen weichen Schal, den ich gerne dazu trage. Das i-Tüpfelchen bilden die Knöpfe, die gerne auch mal in auf­fäl­ligem Gold oder Sil­ber glänzen dür­fen. Was will man mehr? Funk­tion­al und stylisch zugle­ich!

Das Tolle an diesem Klas­sik­er ist, dass er sich wirk­lich zu allem kom­binieren lässt. Ein klas­sis­ch­er Look ist schnell mit ein­er schwarzen oder dunkel­blauen Jeans mit Led­er­stiefeln erschaf­fen. Wenn du hinge­gen eine schicke Kom­bi bevorzugst, empfehle ich hierzu eine Chi­no in ange­sagtem Braun-oder Beige­ton. Dazu noch ein paar Schnürrschuhe und der Look ist per­fekt. Als dritte Alter­na­tive empfehle ich einen trendi­gen Stilmix: Hoody und Sneak­er lassen die Caban­jacke läs­sig wirken und sind ide­al für einen län­geren Spazier­gang an der See.

Meinen Look habe ich bere­its let­ztes Jahr in Heili­gen­damm spazieren geführt. Deshalb ist mein Caban und der Rest des Out­fits in kein­er aktuellen Kollek­tion mehr zu find­en. Aber ich habe mich  ein bißchen für Euch umgeschaut und ähn­liche Teile bei Esprit und Aigle gefun­den.

In diesem Sinne hab ich nur noch eins zu sagen: Ahoi, meine Matrosin­nen!

The Look:
 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Response
  • Sandra
    08 . 03 . 2017

    Liebe Annette,

    ich liebe Caban Jack­en auch. Ein toller Klas­sik­er, der in kein­er Garder­obe fehlen sollte. Deine roten Gum­mistiefel finde ich total genial dazu.

    Liebe Grüße San­dra

    http://www.sandra-levin.com

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.