Sommerwohnzimmer

Die Terrasse, unser Sommerwohnzimmer — endlich Sommer!

Die Wet­ter-Frösche ver­sprechen tro­pis­che Tem­per­a­turen und blauen Him­mel! Wenn das kein Grund zum Jubeln ist! Höch­ste Zeit also, die Ter­rasse gemütlich aber auch stylisch rauszuputzen, denn nur so kann ich die kom­menden lauen Abende auch so richtig genießen.

Was im Win­ter unser Essz­im­mer ist, das wird im Som­mer die Ter­rasse. Dort tre­f­fen wir uns mit Fre­un­den zu aus­giebi­gen Grill-Aben­den, früh­stück­en schon am frühen Mor­gen, feiern Par­tys, oder genießen ein­fach mit einem kühlen Getränk in der Hand die let­zten Son­nen­strahlen des Tages. Hier erfreuen wir uns also der kleinen und der großen Momente, die das Leben lebenswert machen. So richtig das Dasein genießen kann ich aber nur, wenn alles schön deko­ri­ert und aufgeräumt ist. Über­haupt ist Deko­ri­eren, Ein­richt­en und Gestal­ten mein Lebenselix­i­er. Aus ein­er schö­nen Atmo­sphäre kann ich unheim­lich viel Kraft schöpfen, sie belebt meinen Geist und sorgt für meine nötige Entspan­nung.

Terrasse gestalten — so wird es gemütlich!

Also führt mein Weg zuerst zu meinem Gärt­ner. Bei ihm besorge ich noch diverse Kleinigkeit­en, um mein­er Freiluft-Oase den let­zten Schliff zu ver­passen. Ich liebe Gräs­er, Bux und Kräuter, aber meine unange­focht­ene „Grand Dame“ unter den Son­nenpflanzen ist die Hort­en­sie. Sobald der Win­ter vor­bei ist, find­et man diese üppi­gen Blüten­bälle über­all in unserem Haus, auf der Ter­rasse, oder auch im Büro. Ich kann von Hort­en­sien ein­fach nicht genug bekom­men. Am lieb­sten natür­lich in Weiß.

Terrasse-Hortensie

Terrasse-Gräser

Terrasse-Kräuter

Terrasse-Kräuter-Gräser-Hortensien

Ideen für Terrassen — so kommt Gemütlichkeit und Style nach draußen!

Die Ter­rasse selb­st halte ich, was Far­ben anbe­langt, eher schlicht. Große Bux-Kugeln, üppige Hort­en­sien, große Gräs­er und Kräuter sind hier genug. Der Garten bietet ohne­hin genug Far­ben­vielfalt. Da reicht vol­lkom­men, son­st bekomme ich noch einen Far­benkoller!

Terrasse-Terrakotta

Wun­der­bar zum Abtauchen und zum Seele baumeln lassen eignet sich ein von der Decke hän­gen­der Rat­tans­es­sel.

Terrasse-Relaxzone

Was wäre die schönste Terrasse ohne stimmungsvolles Licht?

Jet­zt ist es auch an der Zeit, meine Schmelzfeuer­schalen und Lat­er­nen aus dem Keller zu holen, denn ich liebe Kerzen­licht. Sie schaf­fen Gemütlichkeit und sor­gen für eine angenehme Stim­mung.

Terrasse-Schmelzfeuer-Denk

Feuerschalen für gemütliche Stimmung auf der Terrasse

Für noch mehr Gemütlichkeit und auch Wärme sor­gen unsere Feuer­schalen. Sie geben im Han­dum­drehen wun­der­volles Licht und ein Gefühl von Gebor­gen­heit. Allerd­ings muss die Luft sehr ruhig sein, anson­sten qualmt es fürchter­lich und man hat den Geruch von Ver­bran­ntem an der Klei­dung und  im Haus, was nicht ger­ade zu einem entspan­nten Abend beiträgt.

Terrasse-Feuerschalen-Denk

Vor Jahren haben wir uns für einen Gas-Grill entsch­ieden, den wir heute nicht mehr mis­sen wollen. Ein­fach und sim­pel in der Bedi­enung: Den Regler in die richtige Posi­tion brin­gen, einen Knopf drück­en und schon bren­nt die Flamme. Inner­halb kürzester Zeit hat der Grill genü­gend Hitze. Und das ganz ohne Qualm und Ges­tank. Wenn das kein Garant für einen gemütlichen und ungetrübten Grill-Abend auf der Ter­rasse ist!

Terrasse-Gasgrill

Ein wun­der­schönes Fell macht das Sofa zu ein­er behaglichen Kuschel­wiese. Das liebt sog­ar unser Kater Lud­wig.

Terrasse-Cane-Line-Kater

Der Som­mer kann kom­men. Ich bin vor­bere­it­et und meine Ter­rasse ist eröffnet.

Terrasse-Cane-Line

Und ich genieße jet­zt erst­mal die kleinen Momente, die das Leben so schön machen.

Terrasse-Gestaltung

Sog­ar unser Leopold passt far­blich her­vor­ra­gend ins Ter­rassenkonzept ;-).

Terrasse-Hund

LOOK:

Schmelzfeuer und Feuer­schalen: Denk
Sitzmö­bel: Cane Line
Pflanzen: Gärt­nerei Ren­ner in Coburg
Grill: Neil Per­ry Grand Hall

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

7 Responses
  • Avatar
    Geli
    23 . 06 . 2016

    Hal­lo Anette! Lustiger­weise sind meine Lieblings­som­merblu­men auch Hort­en­sien, vor­wiegend
    in blau. Ich habe nur biss­chen Pech, dass wir volle Sonne auf Balkon und Ter­rasse haben und die Armen bis abends oft bis­si welk aus dem Kübel schauen .. aber bis jet­zt habe ich das dann mit genug Wass­er immer wieder hin­bekom­men :-).
    So eine edle Ter­rasse wie Deine gibt’s bei uns allerd­ings nicht. Aber wurscht, es grünt und blüht jeden­falls auch bei uns.
    Wün­sche Dir schöne Abende auf Dein­er Ter­rasse 🙂
    lg, Ange­li­ka

  • Avatar
    Geli
    23 . 06 . 2016

    ach ja, und Hund und Katz passen ganz pri­ma zum Interieur 🙂 :-). Ich habe auch 2 Katzen. Für einen Hund habe ich derzeit noch nicht genug Zeit zum abendlichen Spazierenge­hen … Ciao!

  • Avatar
    Martina
    27 . 06 . 2016

    Meine liebe See­len­ver­wandte, wer diese Ter­rasse sein Eigen nen­nen darf, benötigt keinen Urlaub. Eine wirk­lich beein­druck­ende Umge­bung, mit Hund, Katze, Sohn und noch Mann dazu — Welt was willst Du mehr 🙂 — und die far­bliche Abstim­mung mit Leo ist sehr gelun­gen. Einen entspan­nten Abend auf Dein­er TRAUMTERRASSE — her­zlichst Mar­ti­na aus München

  • Avatar
    artworkx
    01 . 07 . 2016

    Oh da hab ich wieder eine super Serie hingeza­ubert 🙂 !!! Cool­er Beitrag!

    • Heppiness
      Anette Hepp
      01 . 07 . 2016

      Wer hat geza­ubert? NUr gemein­sam sind wir stark.

  • Avatar
    Hans Ballerhans
    27 . 05 . 2017

    Liebe Annette,
    Lei­der habe ich keine Ter­rasse freue mich aber darauf bald deine wun­der­schön deko­ri­erte zu sehen und dort ein paar schöne Momente zu ver­brin­gen …
    Genieße deine Leben.…

    • Heppiness
      Heppiness
      29 . 05 . 2017

      Hal­löchen Hän­schen­klein!
      Som­merzeit ist Garten­zeit und natür­lich auch Ter­rassen­zeit. Selb­stver­ständlich darf­st Du auch dieses Jahr wieder schöne Momente bei uns und mit uns ver­brin­gen. Es gibt doch nichts schöneres, als zusam­men mit lieben Men­schen die lauen Som­mer­abende zu genießen. Bis bald.

      Deine Anette a la Hep­pi­ness

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.