Judith Williams Kosmetikserie DTS Tech Science

Wer­bung

Einladung von Judith Williams

Hal­lo Mädels!

Heute muss ich Euch mal eine ver­rück­te Geschichte erzählen, die sich aber genau­so zuge­tra­gen hat!

Vor nicht ein­mal einem Monat lan­dete fol­gende Ein­ladung in meinem Post­fach (ja, es lan­den viele Mails in meinem Post­fach, aber die meis­ten inter­essieren mich nicht wirk­lich):Einladung von Judith Williams

Liebe Anette,

ich habe dich auch schon via Insta­gram kon­tak­tiert, schreibe dir aber zur Sicher­heit auch nochmal hier.

Ich bin mit meinen Mitar­bei­t­erin­nen auf dein Insta­gram-Pro­fil/deinen Blog gestoßen und finde deine ein­ladende Art und schö­nen Bilder wun­der­bar. Ich würde mich wahnsin­nig freuen, wenn wir uns per­sön­lich ken­nen ler­nen wür­den und freue mich, dass es dafür auch einen Anlass gibt.

Im Okto­ber 2018 launche ich bei dm Deutsch­land und Öster­re­ich meine neue Pflege-Lin­ie DTS Tech Sci­ence, die ich bei einem Event Kundin­nen, dm-Mitar­bei­t­erin­nen und aus­gewählten Blog­gerin­nen bei einem gemütlichen Brunch in kleinem Rah­men per­sön­lich vorstellen möchte. Die neue Lin­ie haben wir für reife Haut entwick­elt.

Außer­dem stelle ich mein neues Buch „Wie Träume fliegen ler­nen“ vor und freue mich einen schö­nen gemein­samen Vor­mit­tag mit dir und weit­eren tollen Frauen ver­brin­gen zu kön­nen. Zum Abschluss essen wir dann noch gemein­sam zu Mit­tag, dann haben wir auch genü­gend Zeit für ein Gespräch.

WANN? 11. Okto­ber 2018, 10 bis 13 Uhr

WO? Kame­ha Suite, Taunu­san­lage 20, Frank­furt am Main

WIE? Gib mir doch Bescheid, ob du Zeit und Lust hast, dann besprechen wir alles Weit­ere (Anfahrt etc).

Ich würde mich freuen, dich per­sön­lich ken­nen­zuler­nen und mich mit dir zu den The­men Beau­ty, Brunch and Books zu unter­hal­ten 🙂

Her­zlichst,

Judith Williams +Team

Judith Williams Fotoshooting Kulisse

Phu, da war ich erst­mal Baff muss ich Euch sagen. Judith Williams hat mir eine Mail geschrieben! Bekan­nt ist sie den meis­ten bes­timmt durch ihren Auftritt als Investorin bei der Vox Sendung „Die Höh­le der Löwen“ oder aber auch aus den Teleshop­pingsendern QVC und HSE24 und Lets Dance bei RTL. Bei QVC und HSE24 ist sie eine Köni­gin des Verkaufs, und bringt dort ihre eigene Schmuck- und Kos­metik­lin­ie an die Frau. Ja die liebe Judith ist wirk­lich heiß begehrt und deshalb freut es mich umso mehr, nein ich füh­le mich sog­ar geschme­ichelt, dass Judith Williams mich ken­nen­ler­nen möchte. Ich als neuer „Stern“ am Blog­ger­him­mel, soll also einen gemütlichen Brunch mit Judith und anderen Blog­gern ver­brin­gen – da musste ich nicht zweimal über­legen und habe natür­lich zuge­sagt!

Judith Williams “Wie Träume fliegen lernen”

In der Mail hat­te Judith Williams etwas von ihrem neuen Buch „Wie Träume fliegen ler­nen“ geschrieben — da ich natür­lich gut vor­bere­it­et sein wollte, habe ich mir dieses kurz­er­hand besorgt. Schon nach ein paar Seit­en hat sie mich sofort gefan­gen genom­men, denn ich erkenne mich in vie­len ihrer Erzäh­lun­gen wieder.

Hierzu möchte ich Euch eine Pas­sage zitieren:

(…) jed­er von uns ist ein einzi­gar­tiges Puz­zle, das durch viele Puz­zleteile ergänzt wer­den muss — so lange bis wir kom­plett sind. Und kom­plett mit uns im Reinen sind. Dabei geht es nicht um das, was wir nach außen zeigen, son­dern was wir tief in unserem Inneren haben. Viele sehen mich und denken: Diese Judith Williams, die hat doch alles, was sie will. Ja, das habe ich! Aber nicht weil ich erfol­gre­ich bin und gut ver­di­ene, son­dern weil ich mit mir und meinem Leben glück­lich bin. Weil ich mein Lachen gefun­den habe, mein Weinen, das Auf und Ab des Lebens erfahren durfte, mich aus­pro­bieren und weit­er­en­twick­eln kon­nte. Ich habe meine innere Stimme gefun­den, die mich leit­et, und meine Stärke, die mir Kraft gibt- Life is the Choice to be Hap­py, to be full­filled, to love, to be loved and to be you! Man hat im Leben die Wahl, glück­lich zu sein, erfüllt zu sein, zu lieben, geliebt zu wer­den und man selb­st zu sein!

Bin­go! Mit diesen Zeilen, die ihr auf Seite 32 find­et, hat­te sie mich bere­its einge­fan­gen. Jet­zt wollte ich Judith Williams unbe­d­ingt per­sön­lich ken­nen­ler­nen.

Buchvorstellung Judith Williams "Wenn Träume fliegen lernen"

Das Event mit Judith Williams

Meinen treuen Fol­low­ern wollte ich natür­lich auch die Möglichkeit geben, Judith Williams näher ken­nen­zuler­nen. Also wei­hte ich sie via Instas­to­ries ein und fragte sie, ob es etwas gibt, was sie unbe­d­ingt mal von Judith Williams wis­sen möcht­en. Die Res­o­nanz war wirk­lich groß uns so bin ich mit all meinen Fra­gen in der Tasche, am 11.10.2018 um 6:00 Uhr in der früh mit meinem Fotografen ins Hep­pi­ness-Mobil gestiegen und Rich­tung Frank­furt los­gedüst. Ja und die Fahrt war alles andere als char­mant, das kann ich Euch sagen … durchgeschwitzt von der Fahrweise des Knipsers, sind wir ger­ade noch rechtzeit­ig angekom­men. Ich ver­mute wir waren die let­zten, denn der Emp­fangsraum war bere­its leer, bis auf Judith Williams, die uns sofort fre­undlich mit den fol­gen­den Worten begrüßte: „Schön, dass ihr da seid! Ihr bei­de macht wirk­lich einen tollen Job.“ Oh … damit hätte ich nun wirk­lich nicht gerech­net, dass sie uns per­sön­lich empfängt und auch weiß, wer vor ihr ste­ht. Das nenne ich mal Vor­bere­itung. 😉 Die Geschichte dahin­ter ist: Judith bekam von ihrem Team eine Liste mit möglichen Blog­gern vorgelegt, die für das Event in Betra­cht kamen. Sie hat sich alle vorgeschla­ge­nen Accounts angeschaut und ihre ganz per­sön­lichen Favoriten aus­gewählt — darunter auch mich, also Hep­pi­ness. Und ratet mal wessen Platzkärtchen direkt an ihrem Tisch stand. 😉

Judith Williams beim Event

Judith Williams

Der Ablauf des Events

Nun möchte ich Euch noch kurz schildern wie der Ablauf des Events war, denn so etwas ist ja immer sehr span­nend für euch. 😉 Der Beginn des offiziellen Teils war gegen 10:30 Uhr. Sehr lock­er, authen­tisch und vor allem mitreißend begann Judith Williams von ihren Pro­jek­ten und ihrer neuen DTS Tech­nik Sci­ence Kos­metik-Pflege­serie zu bericht­en, die sie beson­ders für die reife Haut konzip­iert hat, da diese Haut gewöhn­licher­weise andere Ansprüche hat … wie wahr. 😉 Par­al­lel hierzu ging ein beza­ubern­des Mäd­chen von ihrem Team von Tisch zu Tisch und testete mit einem Gerät die Feuchtigkeit der Haut … mein Ergeb­nis … eine Katas­tro­phe sag ich Euch — ich musste sofort an meinen Fraue­narzt denken, der schon mal neben­bei bemerk­te, ich wäre eine vertrock­nete alte Pflaume … so unrecht hat­te er damit also nicht. 😉

Test der neuen Kosmetikprodukte DTS Tech Science von Judith Williams

Test der neuen Kosmetikprodukte DTS Tech Science von Judith Williams

Test der neuen Kosmetikprodukte DTS Tech Science von Judith Williams

DTS Tech Science Pflegeserie von Judith Williams

Judith erzählte also sehr ver­ständlich, mit viel Humor und noch mehr Lei­den­schaft von ihrer neuen DTS Tech Sci­ence Pflege­serie, die sie in Zusam­me­nar­beit mit dm entwick­elt hat. Eine Pflege­serie mit dem wichti­gen Wirk­stoff Detoskin — der die die reife und anspruchsvolle Haut regener­iert und remod­el­liert. Eine Pflege­serie auf die man ein­fach nicht mehr verzicht­en möchte. Oh ja dieses Gefühl kommt unweiger­lich auf, wenn man Judith Williams zuhört … Judith ist authen­tisch, lei­den­schaftlich und ver­liebt in ihre eigene Pflege­serie und dieser Funke springt sofort über! Jeden­falls auf mich … denn ich bin jet­zt ver­liebt und möchte genau­so gut ausse­hen wie Judith. Und darum werde ich zukün­ftig alles aus­pro­bieren, was Judith im Bere­ich der Kos­metik zu bieten hat.

Judith Williams DTS Tech Science Pflegelinie

Judith Williams AR App

Buchvorstellung “Wie Träume fliegen lernen”

Anschließend erzählte Judith uns allen etwas zu ihrem neuen Buch „Wie Träume fliegen ler­nen“. Da möchte ich Euch allerd­ings nicht zu viel ver­rat­en, denn schließlich sollt ihr es selb­st lesen. 😉 Ein erfrischend kurzweilig geschriebenes Buch zum Lachen und sich selb­st find­en! Ich kann es nur wärm­stens weit­erempfehlen.

Buchvorstellung: Judith Williams "Wie Träume fliegen lernen"

Buchvorstellung: Judith Williams "Wie Träume fliegen lernen"

Mein Treffen mit Judith Williams

Event mit Judith Williams in Frankfurt

Neben Häp­pchen und erfrischen­den Getränken set­zte sich Judith Williams nach ihren Aus­führun­gen an jeden Tisch und quatschte gesel­lig mit der gesamten Runde! Dabei war sie so her­zlich natür­lich, was umso mehr Spaß machte! Was ich beson­ders toll fand war, dass nicht nur Blog­ger und dm Vertreter da waren, son­dern auch aus­gewählte Fans ein­ge­laden waren! Ein Star zum Anfassen qua­si!

Event mit Judith Williams in Frankfurt

Event mit Judith Williams in Frankfurt

Event mit Judith Williams in Frankfurt

Die Häppchen beim Event

Die Häppchen beim Event

Fotoshooting mit Judith Williams

Danach nahm sie sich für jeden einzel­nen Teil­nehmer die Zeit, für ein kleines Foto­shoot­ing, welch­es vor ihrer wun­der­schö­nen Fotowand stat­tfand — und nicht nur das — jed­er bekam noch eine ganz per­sön­liche Wid­mung in ihr Buch „Wenn Träume fliegen ler­nen“ geschrieben.

Ich mit Judith Williams

persönliche Signatur von Judith Williams

Die Besucher beim Event mit Judith Williams

Judith Williams signiert mein Buch "Wie Träume fliegen lernen"

Eindrücke vom Event mit Judith Williams

Goodies mit Judith Williams Pflegeprodukten DTS Tech Science

Mein Interview mit Judith Williams

Mein per­sön­lich­es High­light an diesem Tag war mein kleines Inter­view mit Judith Williams. Ganz spon­tan fragte ich Judith, ob sie noch Lust und Zeit hat,  mir ein paar Fra­gen, die ich von meinen Leserin­nen ja in der Tasche hat­te, zu beant­worten. Was dabei rauskam, wie aufgeregt ich war und was Judith in ihrer Hand­tasche hat .… das alles und noch viel mehr, seht ihr im fol­gen­den Video. 😉

Mein Interview mit Judith Williams

Judith Williams Interview — Neue Kosmetikserie DTS Tech Science und Buchvorstellung “Wie Träume fliegen lernen”

Und Mädels, ist sie nicht wun­der­voll? So voller Energie und Pow­er. Genau­so soll  ihre neue Pflege­serie DTS Tech Sci­ene für die reife Haut ab Mitte 40 wirken. Die Haut bekommt, dank dem Wirk­stoff Detoskin, der für diese Pflege­serie aus der Pfin­gstrose gewon­nen wurde, ihre ganze Pow­er und Energie zurück. Die Philoso­phie, die hin­ter all ihren Kos­metikpro­duk­ten steckt, ist fol­gende: Judith wollte eine Kos­metik­lin­ie auf sehr hohem Niveau entwick­eln, die aber trotz­dem für jede Frau bezahlbar ist. Warum? Judith Williams find­et es unheim­lich wichtig, dass man sich pflegt, denn let­z­tendlich hat es mit der Wertschätzung sein­er selb­st zu tun. Deshalb ist die Pflege­serie auch sehr ansprechend vom Design – wun­der­schöne Tiegel, Tuben und Flakons, die alle Herzen großer Mäd­chen höher schla­gen lassen 😉. Dieser Ein­stel­lung kann ich nur zus­tim­men, schließlich wollen alle Mäd­chen toll auss­chauen – ob jung oder alt! 

Die vierteilige Rei­he für die reife Haut gibt es übri­gens exk­lu­siv bei dm — Deutsch­land und dm — Öster­re­ich 😉.

DTS Tech Science Kosmetikprodukte von Judith Williams

Eindrücke vom Event

Eindrücke vom Event

Eindrücke vom Event

Gewinnspiel — Goodie Bag von Judith Williams

So und wer nun tapfer bis zum Ende mit­ge­le­sen hat, dem möchte ich danken und die Möglichkeit geben, eine Good­ie Bag von Judith Williams zu gewin­nen! Eine Tasche voll mit der neuen DTS Tech Sci­ence Pflegelin­ie für die reife Haut und natür­lich mit Judith Williams neuem Buch „Wie Träume fliegen ler­nen“ , welch­es Judith natür­lich auch per­sön­lich sig­niert hat.

Was ihr dafür tun müsst:

Liked diesen Beitrag und erzählt mir in den Kom­mentaren ein bißchen was über Eure Träume und ob ihr den einen oder anderen Traum schon zum fliegen gebracht habt!

Teil­nah­mezeitraum: bis Mittwoch, den 24.10.2018, 23.59 Uhr

Offen für Deutsch­land, Öster­re­ich, Schweiz

Die Gewin­ner­in wird unter allen Kom­mentaren hier auf meinem Blog von mir aus­gelost.

Achtet darauf eine gültige Kon­tak­t­mail zu hin­ter­lassen, unter der ich euch im Gewin­n­fall kon­tak­tieren kann (im For­mu­la­rfeld, bitte nicht im Kom­men­tar selb­st!)

Ich maile die Gewin­ner­in im Anschluss an und bitte um die Postan­schrift.

Meldet sich der Gewin­ner im Anschluss nicht inner­halb von 3 Tagen nach Erhalt der Gewinnbe­nachrich­ti­gung (Stich­tag in der Mail), so lose ich den Gewinn erneut aus.

Die Gewin­n­dat­en wer­den nicht an Dritte weit­ergegeben und dienen rein den Ver­sandzweck­en.

Der Rechtsweg ist aus­geschlossen.

Keine Gewähr, keine Barauszahlung des Gewinnes.

Ich übernehme keine Haf­tung für den Trans­port. Kein Ersatz bei Beschädi­gung auf dem Post­weg.

Viel Erfolg meine Hüb­schen!

Eure Anette a la Hep­pi­ness

Gewinnspiel - Judith Williams Goodie Bag mit DTS Tech Science Kosmetikprodukten

Judith Williams "Wenn Träume fliegen lernen"

persönliche Signatur von Judith Williams

Eindrücke vom Event

Dieser Beitrag ist in fre­undlich­er Koop­er­a­tion mit Judith Williams + Team ent­standen.

Vie­len Dank euch allen für das schöne Event. Ich hat­te unglaublich viel Spaß.

30 Responses
  • Avatar
    Katja
    14 . 10 . 2018

    Meinen Wun­sch vom Fliegen habe ich mir in ein­er Aus­bil­dung zum Gleitschirm Pilot selb­st erfüllt !
    Jed­erzeit fast über­all auf der Welt fliegen zu kön­nen und sich seine Träume zu erfüllen ist ein schö­nen Sache .

    Leben deinen Traum..

  • Avatar
    Lucia
    14 . 10 . 2018

    Hal­lo liebe Annette, beim Lesen bin ich fast eifer­süchtig gewor­den, dass du Judith per­sön­lich ken­nen ler­nen durftest. Denn ich bewun­dere sie schon eine ganze Weile. Sie ist tolles Vor­bild für mich, wie mit ein­er Vision für die frau bren­nt erfol­gre­ich wird und dabei noch super Qual­ität abliefert. Aber ich freue mich sehr für dich, dass du diese Gele­gen­heit hat­test Denn ich habe den Ein­druck, ihr seid euch in eini­gen Din­gen sehr ähn­lich 🙂 Ein paar Träume habe ich schon zum Fliegen gebracht. Einige sind noch auf dem Weg.. 😊 Aber sind es nicht ger­ade auch die Träume, die das Leben lebenswert machen? Last but not least, ich würde mich wahnsin­nig ger­ade über diesen Gewinn freuen. Zum einen, da ich nie etwas gewinne. Stimmt wirk­lich 🙄 zum anderen würde ich unfass­bar gerne die neue Kos­metik­serie aus­pro­bieren, weil ich auf der Suche nach was Neuem bin. Viele her­zliche Grüße und einen wun­der­vollen Son­ntag ☀️

  • Avatar
    Bettina
    14 . 10 . 2018

    Hal­lo Anette toller Beitag , folge Dir schon eine Weile mit Freud. Ich bin ein absoluter Judith Williams Fan und natür­lich auch von Ihrer Kos­metik.
    Her­zlichen Grüße und einen schö­nen Son­ntag 🌞

  • Avatar
    Iris Lingen
    14 . 10 . 2018

    WOW liebe Anette,was war das ein fan­tastis­ch­er Beitrag.Nicht nur Judith ist eine fan­tastis­che Powerfrau,sondern du auch.
    Lieben Dank für diesen tollen Ein­blick.
    GLG IRIS

  • Avatar
    Gabriele Eiler
    14 . 10 . 2018

    Was für ein toller Blog­post. Du hast ein super Inter­view mit Judith gemacht. Ich freuen mich so für dich, dass du die Gele­gen­heit bekom­men hast Judith per­sön­lich ken­nen­zuler­nen. Mein Traum ist es, das glück­liche und erfüllte Leben mit meinen Lieb­sten leben zu dür­fen.
    LG Gabriele

  • Avatar
    Ina Taglinger
    14 . 10 . 2018

    Liebe Anette, das war mir ein Vergnü­gen dein Beitrag zu lesen. Du hast so toll das Gespräch mit Judith geführt. Die Frau ist unglaublich, ich bin schon etwas nei­disch gewor­den, dass ich nicht dabei war. Aber du hast es ver­di­ent, deine Bilder sind immer sehr schön und ich mag es, wie du schreib­st.
    Ganz liebe Grüße
    Ina Taglinger

  • Liebe Anette, ein sehr toller Blog­post mit wun­der­schö­nen Bildern. Weit­er so. Viele liebe Grüße, Michaela

  • Avatar
    Elke
    20 . 10 . 2018

    Hal­lo, ein toller Bericht von ein­er inter­es­san­ten Frau über eine andere inter­es­sante Frau. Wun­der­bar, so erfrischend und motivierend find ich das 😘. Schö­nen Abend.
    Elke

  • Avatar
    Andrea Kerby-Schindler
    20 . 10 . 2018

    Liebe Anette, ich möchte nicht fliegen ler­nen und möchte mit meinen Wün­schen für die Zukun­ft geerdet bleiben. Den­noch ist Judith Williams eine inspiri­erende Frau.
    Und du schreib­st tolle Posts, weit­er so
    Liebe Grüße Andrea

  • Avatar
    Renate Müller
    20 . 10 . 2018

    Ich habe mit Mitte 55 meinen Motor­rad Führerschein gemacht und kann jet­zt diesen Traum vom Fahren leben. Auch möchte ich mein Mamakind (Demenz) gut betreuen
    Der Blog­post hat mir gut gefall­en.

    LG Renate

  • Avatar
    Nadine Siegel
    20 . 10 . 2018

    Liebe Anette, danke für diesen tollen Beitrag über Judith Williams.
    Einige mein­er Träume habe ich bere­its zum fliegen gebracht, oder sie mich.
    Andere sind so schön zu träu­men, da bin ich mir noch nicht sich­er ob ich möchte das sie fliegen ler­nen.
    Na und an den anderen arbeite ich jeden Tag fleis­sig um sie zum fliegen zu brin­gen.
    Liebe Grüße
    Nadine

  • Avatar
    Claudia
    20 . 10 . 2018

    Liebe Anette, ich bin erst vor kurzem auf Deine tollen Beiträge auf Insta­gram und Face­book gestossen. Jet­zt noch Deine wun­der­baren Blog­g­beiträge und dass Du Judith Williams genau­so magst wie ich. LG aus Schwaben

  • Avatar
    Nadine
    20 . 10 . 2018

    Hey
    Also Wahnsinn was du erleben darf­st, ich sel­ber bin ein großer Fan von ihrer Kos­metik und ihrer Ein­stel­lung zum Leben! War echt ein wenig Nei­disch 😉Mein Traum ist es das alle Men­schen die Men­schlichkeit wieder ent­deck­en und merken das man gemein­sam stark ist und alles erre­ichen kann was man möchte! Einan­der helfen und den anderen stärken bei seinem Traum ‚ist sie auch noch so doof für ein selb­st .! Ach und klar habe ich noch viele mehr um sie zu ver­wirk­lichen lebe ich 😉
    Hört sich etwas an wie ein Gebet 😂jet­zt Sabbel ich auch nicht mehr son­dern genieße den Abend das soll­test du auch aber wie ich dich kenne tust du das in vollen Zügen 😉

  • Avatar
    EvelinWakri
    20 . 10 . 2018

    Liebe Anette!
    Was für ein toller Bericht, man kön­nte glauben direkt dabei gewe­sen zu sein! Ich habe mir von Judith Williams schon eine Maske gekauft und bin total begeis­tert.
    Mein größter Traum war den Kampf um mein Leben zu gewin­nen und ein anderes besseres nor­males Leben zu leben! Ja ich lebe und fliege, noch dazu kann ich meine Geschicht­en auf einen Blog schreiben und sie wer­den auch gelesen…Vielleicht geht in den näch­sten Monat­en noch ein Traum in Erfül­lung..,
    Liebe Grüße Evelin­Wakri

  • Avatar
    Karin
    21 . 10 . 2018

    Fly me to the moon „ Frank Sina­tra

  • Avatar
    Stephanie Ball
    21 . 10 . 2018

    Liebe Anette, da pro­biere ich auch mal mein Glück. Mein Traum vom Fliegen real­isiere ich im Galopp auf dem Rück­en des Pfer­des.
    Judith Williams habe ich bis dato kaum wahrgenom­men, da wir wenig fernse­hen und mehr lesen. Jet­zt werde ich aber mal mein Augen­merk auf sie richt­en.

    Danke für den tollen Post und deinen inspiri­eren­den Blog!! Weit­er so! Bin mir sich­er, dass dieser Blog noch sehr in aller Munde sein wird, da du eine wun­der­bar muntere, lustige und“freche” Art hast.
    Schö­nen Son­ntag, Stephanie

    P.S. wann kommt dein näch­ster Sale?

  • Avatar
    KatisWeltTV
    21 . 10 . 2018

    Hi meine liebe Anette, ich habe deinen Bericht ver­schlun­gen, weißt du ja und daß ich viele Pro­duk­te von Judith liebe, wie z.B. die Gold­maske weißt du auch. So gern wäre ich dabei gewe­sen, hab dir ja schon gesagt, wie toll ich auch das Inter­view auf Youtube fand — aber wir sehen uns ja am kom­menden Mittwoch, ich freue mich so riesig drauf, endlich mal per­sön­lich mit Dir quatschen zu kön­nen. Wir Ossi-Mädels müssen ja zusam­men­hal­ten, Schö­nen Son­ntag für euch.

  • Avatar
    Nadine Siegel
    21 . 10 . 2018

    Liebe Anette, danke für diesen tollen Beitrag von Judith Williams.
    Einige mein­er Träume habe ich zum fliegen gebracht, oder sie mich. Andere Träume sind so schön zu träu­men, ich bin mir nicht sich­er ob ich es möchte das sie fliegen. An den anderen arbeite ich jeden Tag, um sie zum fliegen zu brin­gen.
    Liebe Grüße
    Nadine

  • Avatar
    Tanja Larsen
    21 . 10 . 2018

    Liebe Anette, liebe Kom­men­ta­torin­nen,
    fliegen ohne abzuheben — träu­men ohne das Leben zu ver­schlafen? Manch­mal gar nicht so ein­fach. Und für uns Mädels gilt auch noch — älter wer­den ohne alt auszuse­hen. 🙂 Dass es geht, zeigen uns Anette und Judith und wir uns selb­st. Einige Träume vom fliegen kon­nte ich schon aus­pro­bieren, die Pro­duk­te von Judith Williams lei­der noch nicht. Doch sie sollen wun­der­voll sein.
    Mit herb­stlichen Grüße an Euch alle.
    Tan­ja

  • Avatar
    Ute Altepost
    21 . 10 . 2018

    Liebe Anette, ein toller Bericht über ein wun­der­bares Ereig­nis ! Da wäre ich gerne dabei gewe­sen . Ganz liebe Grüße nach Coburg in meine alte Heimat ,
    Ute

  • Avatar
    Angela von Ehrenwall
    22 . 10 . 2018

    Liebe Annette! Ich kann immer wieder nur sagen dass du und deine inspiri­eren­den Posts sei’s auf Insta­gram oder hier schon meine Fan­tasie zum Fliegen bringst und es mir immer richtig gut tut deine wun­der­schö­nen Fotos zu betra­cht­en, die tolle Mode zu sehen, oder deine her­zlichen empathis­chen Zeilen zu lesen … . Wir haben unsere Träume zum Fliegen gebracht als wir vor zwei Jahren unseren jet­zt vier­jähri­gen Sohn als Pflegekind annehmen durften. Das The­ma Fam­i­lien­pla­nung war lei­der vorher immer ein sehr trau­riges The­ma und unser Sohn kam „ange­flo­gen“ als wir das andere The­ma eigentlich endlich mal abhak­en woll­ten … für mich wäre der Gewinn insofern total toll weil ich am 25. Okto­ber Geburt­stag hab und dass ein sehr schönes und inspiri­eren­des Body and Soul Geschenk wäre. Die Pro­duk­te von Judith Williams Son­ja richtig gut sein! LG auch von Maxi an den Leopold und mach weit­er so ! Angela ( ange­lago­forit)

  • Avatar
    Yvonne sottorf
    23 . 10 . 2018

    Liebe Anette,
    Du hast Dir wahnsin­nig viel Mühe mit dem Beitrag gegeben.Der Text und die Bilder ver­mit­teln wahnsin­nig viel und ich kann mich hier nur noch ein­mal wieder­holen: du siehst sen­sa­tionell aus.
    Dank dir bin ich auf Judith aufmerk­sam geworden,habe einiges gele­sen und werde mir nun die eine oder andere Sache zule­gen.
    Danke für deine Inspi­ra­tion!
    Liebe Grüße,Yvonne

  • Avatar
    Andrea
    23 . 10 . 2018

    Liebe Anette,
    was für ein toller Bericht und ein sehr inter­es­santes Inter­view. Da hast du aber einiges erlebt.
    Zum The­ma Fliegen… als Mama von 4 Kindern ist man irgend­wie immer am fliegen;)
    Dein Blog ist wirk­lich super, weit­er so!
    Liebe Grüße Andrea

  • Avatar
    Svea Brix
    23 . 10 . 2018

    Liebe Anette,
    mit Begeis­terung habe ich deinen Blogspot gele­sen. Sehr erfrischend und lebendig.
    Deine Frage nach meinen Träu­men? Diese habe ich Jahr für Jahr wegen Schick­salss­chlä­gen auf­schieben müssen. Vielle­icht ist jet­zt die Zeit mit 45 Jahren gekom­men, um mit der Ver­wirk­lichung anzufangen.Die Restau­rierung unseres Haus­es. Ich wäre nun bere­it dafür!
    Liebe Grüße Svea

  • Avatar
    Eva
    23 . 10 . 2018

    Liebe Anette,
    es hat richtig Spaß gemacht diesen Blog­post zu lesen. Sehr inspiri­erend und haut­nah.
    Ich kenne Judith Williams bish­er nur aus der bekan­nten TV Serie und finde sie ein­fach fan­tastisch .
    Sehr gerne würde ich an dieser Ver­losung teil­nehmen .
    Liege Grüße,
    Eva

  • Avatar
    Yvonne
    24 . 10 . 2018

    Ein toller Beitrag, liebe Anette! Da haben sich zwei Pow­er­frauen getrof­fen. Ich habe mir ger­ade den Traum (m)eines eige­nen Blogs erfüllt. Viele liebe Grüße, Yvonne

    • Heppiness
      Heppiness
      25 . 10 . 2018

      Liebe Yvonne!

      Du hast gewon­nen.… Her­zlichen Glück­wun­sch! Ich hoffe, Du wirst von der Pflege­serie und dem Buch begeis­tert sein.

      Wie heißt denn eigentlich Dein Blog???

      Bitte schicke mir inner­halb der näch­sten 3 Tage Deine Postan­schrift, damit ich Dir das Paket zusenden kann.

      Bis bald
      Deine Anette

      • Avatar
        Yvonne
        25 . 10 . 2018

        Liebe Anette, OMG ich kann es noch gar nicht glauben. Ich habe eben (erst) Deine Ins­ta Sto­ry angeschaut und gedacht, dass ich mich ver­hört oder ver­lesen habe :-). Ich freue mich riesig! Liebe Grüße, Yvonne

  • Avatar
    Ute Fielker
    24 . 10 . 2018

    Hal­lo Anette, ich folge Dir nun schon eine ganze Weile und Du inspiri­erst mich in viel­er Hin­sicht und ich folge Dir super gerne. Bist total cool unter­wegs und deswe­gen finde ich hat Judith Williams schon die Richtige auser­wählt. Mein grösster Traum ist als Frau Unab­hängig und Frei zu bleiben. Träume zum fliegen brin­gen ist mir das ein oder andere Mal auch gelun­gen durch den fes­ten Glauben an gewisse Dinge und die tägliche Visu­al­isierung das Träume in Erfül­lung gehen kön­nen. Pos­i­tives Denken unter­stützt mich im alltäglichen Leben und gibt mir die Kraft an Träu­men zu arbeit­en.
    Ganz liebe Grüsse und mach weit­er so! Du bist meine Lieblings­blog­gerin !

  • Avatar
    Ani
    24 . 10 . 2018

    Jet­zte 😉 zwei Pow­er­frauen auf einen Schlag, her­rlich. Habe mir mit Freude und einem riesen Schmun­zeln im Gesicht euer Inter­view angeschaut und bin so begeis­tert wie spritzig lock­er das Inter­view mit Judith war und so infor­ma­tiv. Hast du wirk­lich ganz toll geführt, du soll­test Mod­er­a­torin wer­den meine Liebe, schaue mir ja schon immer voller Erwartung deine Mor­gens Sto­ries an und lieebe deine Ansicht­en und deinen Humor.
    Judith Williams ist ein sehr inspiri­eren­des Wesen, ver­folge sie schon seit langem auf­grund ihrer mitreißen­den Art und ihren Engage­ment.
    Auch ich beginne jeden Tag mit einem Rit­u­al der Dankbarkeit, denn mit einem pos­i­tiv­en Mind­set den Tag begin­nen und das Leben führen ist unheim­lich antreibend und erfül­lend. Es gibt noch einige Träume die ich mir erfüllen möchte, bin ges­pan­nt ob sie ein­mal Real­ität wer­den.
    Bin sehr ges­pan­nt auf das Buch und die Pflege­serie 🙂 Vie­len Dank für diesen tollen Beitrag, hat wirk­lich Spaß gemacht, dich auf diese span­nende Reise zu begleit­en. Und jet­zt heißt es Dau­men drück­en :-)))

    drück­er­le ani

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.