Roter Dufflecoat

Wenn sich mit der Klei­dung die Gedan­ken ver­än­dern, Far­ben-Stim­mun­gen und Gefüh­le beein­flus­sen, dann macht es mir gleich und holt heu­te ein rotes Teil aus Eurem Klei­der­schrank, um dem stür­misch-reg­ne­ri­schen 1. Advent den Kampf anzu­sa­gen. Zwar kann die Far­be Rot kei­ne Regen­wol­ken ver­trei­ben, zumin­dest aber böse Gedan­ken und schlech­te Lau­ne ;-).

 The Look:
Man­tel
: Otto
Hose: Dsqua­red
Stie­fel: Vin­ta­ge
Tasche: Jim­my Choo
Müt­ze: Euge­nia Kim

1 Kopie

2 Kopie 3 Kopie 4 Kopie 5 Kopie 6 Kopie 7 Kopie 8 Kopie 9 Kopie 10 Kopie
3 Responses
  • Annette
    02 . 12 . 2015

    Ich lie­be ja Kom­plett­looks in Schwarz!
    Genau­so gut fin­de ich es, in der dunk­len Jah­res­zeit far­bi­ge Akzen­te zu set­zen – Dein roter Man­tel ist wirk­lich klas­se, vor allem mit dem Pelz­kra­gen dran.

    LG
    Annet­te | Lady of Style

  • Heppiness
    a h
    02 . 12 . 2015

    Hal­lo Annet­te! An an der Far­be Rot kom­me ich in der Weih­nachts­sai­son ein­fach nicht vor­bei. Ich deko­rie­re mei­ne Woh­nung rot, mei­ne Lip­pen, mei­ne Fin­ger­nä­gel und grei­fe auch häu­fi­ger bei der Klei­dung zu roten Far­ben. Den Man­tel (aus dem letz­ten Jahr) habe ich mit dem Pelz etwas auf­ge­pimpt 😉

    LG
    Anet­te

  • Martina Berg
    02 . 12 . 2015

    Ich lie­be den Schwarz-Rot-Look – mein gest­ri­ger Blog war ähn­lich 🙂 – mit Hut in Schwarz und Man­tel in Rot. Ein bezau­bern­der Look, der Dir aus­ge­zeich­net steht – wir haben uns eben über Insta­gram getrof­fen. Schön, dass ich Dich gefun­den habe. Ich bin sofort ein Fan von Dir 🙂 – herz­li­che Grü­ße von Mar­ti­na aus Mün­che

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.