Meine Terrasse wird zum Wohnzimmer

Posted on

Outdoor-Trend: Die Terrasse wird zum neuen Wohlfühlort

Mädels, habt ihr schon mal was von Hom­ing gehört? Wenn nicht, dann passt gut auf …

Hom­ing heißt der neue Trend, der die Ter­ras­se zum Wohl­fühlort, zum Ort der Ent­span­nung und der Ruhe vom stres­si­gen All­tag macht! Was wäre also Hep­pi­ness, wenn ich nicht die­sen neu­en Trend auf­grei­fen und umset­zen wür­de 😉. Letzt­end­lich glau­be ich aber nicht, dass der Trend so neu ist, man hat ledig­lich etwas Wort­kos­me­tik betrie­ben für etwas, was es schon lan­ge gibt …

 

Hom­ing bedeu­tet also: Wir erwei­tern unse­ren Wohn­raum im Som­mer nach außen auf die Ter­ras­se. Vor­aus­set­zung dafür ist, dass dann aber auch die Ter­ras­se so ein bis­sel wie ein Wohn­zim­mer aus­schaut und sich vor allem aber auch danach anfühlt! Das ist schließ­lich der Grund­ge­dan­ke des gan­zen Kon­zepts.

Ich habe jeden­falls 7 fri­sche Ide­en für Euch, mit denen ihr ruck zuck Eure Ter­ras­se oder auch Euren Bal­kon in ein Wohn­zim­mer ver­wan­deln könnt ;-).

 

So, aber zuerst zei­ge ich Euch erst ein­mal mei­ne Ter­as­se ohne Hom­ing Style:

 Meine Terrasse ohne Dekoration

Terrasse ohne Homing

Mit diesen 7 Ideen wird die Terrasse zum Wohnzimmer

 

Tipp #1 – Peppt auf!

Arran­giert Kis­sen in Hül­le und Fül­le. Denn was im Wohn­zim­mer gilt, zählt auch drau­ßen.

Nor­ma­ler­wei­se soll­ten die Bezü­ge was­ser­fest sein, aber ich fin­de die­sen Stoff meist nicht so kusche­lig und dar­um habe ich mich für ganz her­kömm­li­che Kis­sen­be­zü­ge ent­schie­den. Vor­teil­haft ist da natür­lich wenn die Terrasse/Balkon über­dacht ist, wie bei mir eben, … am Abend brau­che ich dann mei­ne Tex­ti­li­en nur noch schnell rein zu räu­men. Denkt alle dran … jeder Gang macht schlank … nicht nur allein das Fas­ten. 😉

Ein war­mes Plaid darf da eben­falls nicht feh­len. Dafür habe ich einen extra Korb an der Sei­te, in den ich mei­ne Decken lege und bei Bedarf raus­ho­le – außer­dem sorgt der Korb für einen zusätz­li­chen Hom­ing Cha­rak­ter. Wenn es also am Abend kühl wird, kann ich mich herr­lich in eine schnu­cke­li­ge Decke ein­ku­scheln und den Tag aus­klin­gen las­sen.

7 Terrassen Ideen - Idee Nr.1 Kissen

Viele Kissen auf Terrassen-Möbel

Kissen machen Terrasse gemütlicher

7 Terrassen Ideen - Idee Nr.1 Kissen

Tipp #2 – Weniger ist mehr!

Auch bei der Deko gilt: Was ich im Wohn­zim­mer mag, hübscht auch mei­nen Frei­luft­sa­lon auf. Einen Couch­tisch, einen Bei­stell­tisch oder auch Tru­hen, Ses­sel oder auch Hän­ge­ses­sel machen die Ter­ras­se ein­fach wohn­li­cher. Schließ­lich habt ihr in Eurem Wohn­zim­mer auch meh­re­re Wohn­ac­ces­sio­res ste­hen und nicht nur ein Sofa oder???

Also wie­so auch hier spar­sam sein?! Holt so viel wie mög­lich aus Eurer Ter­ras­se raus, denn letzt­end­lich sollt ihr Euch da eben­falls hei­me­lig füh­len.

Deko für die Terrasse

Tipp #3 – Grün, grün…Grün!

Arran­giert vie­le vie­le Pflan­zen und Blu­men, denn die­se gehö­ren ein­fach auf Bal­kon und Ter­ras­se – nur so wird euer Out­door Wohn­zim­mer rich­tig wohn­lich. Ich per­sön­lich lie­be Hor­ten­si­en über alles und dar­um ste­hen die­se über­all bei mir rum und brin­gen auch Far­be mit ins Spiel. Lei­der sind die­se nicht gera­de pfle­ge­leicht, aber dafür wun­der­schön. Ja so ist es halt mit schö­nen Sachen ihr Lie­ben … alles was ver­zau­bert, erfor­dert geleich­zei­tig sehr viel Pfle­ge und Auf­wand.

 Pflanzen für die Terrasse

Tipp #4 – Light it up!

Die rich­ti­ge Beleuch­tung für gemüt­li­che Stun­den nach Son­nen­un­ter­gang ist äußerst wich­tig. Glück­li­cher­wei­se gibt es vie­le wun­der­ba­re Mög­lich­kei­ten die ich Euch ans Herz legen kann: Ker­zen (davon am bes­ten so vie­le wie nur mög­lich), Wind­lich­ter, Later­nen oder auch Lich­ter­ket­ten. Indi­rek­tes Licht ist prä­de­sti­niert für eine gemüt­li­che Atmo­sphä­re. Eine ori­gi­nel­le Idee wäre ein beleuch­te­ter Pflanz­kü­bel, doch lei­der habe ich bis­lang noch kei­nen wirk­lich sty­li­schen gefun­den. Aber ich bleib dran, ver­spro­chen 😉. Wenn ihr also eine Idee habt – nur her damit!

Beleuchtung für die Terrasse

Tipp #5  Extravaganz Willkommen!

Hep­pi­ness wäre letzt­end­lich nicht Hep­pi­ness, wenn sie nicht mit klei­nen außer­ge­wöhn­li­chen Acces­soires arbei­ten wür­de. Mein Geheim­tipp für Euch: Stö­bert in Anti­qui­tä­ten­lä­den! Da habe ich letz­tens die­se sehr coo­le und alte Glas­ka­raf­fe (auch alte Ente genannt) ergat­tert. Den Mist­kä­fer und mei­ne neu­en tür­kis­far­be­nen Bei­stell­kis­ten habe ich in dem tolls­ten Ein­rich­tungs­haus hier in Coburg gefun­den ;-).

Extravagante Deko für die Terrasse

Kanne aus dem Antiquitätenladen

Pflanzen für die Terrasse sind wichtig

Zeit für einen Mocktail

Tipp #6  Gaumenfreuden

Wenn Möbel und Deko end­lich arran­giert sind, fehlt nur noch eine Zutat für das hei­me­li­ge Gefühl auf Bal­kon und Ter­ras­se – ein lecke­rer Drink, ein paar lecke­re Snacks, Knab­be­rei­en, fri­sches Obst , Nüs­se etc. Ver­wöhnt Euren Gau­men je nach Belie­ben! Gau­men­freu­den sind schließ­lich wah­re Freu­den und bei pas­sen­der Atmo­sphä­re der abso­lu­te Hit – da braucht es auch gar nicht mehr all­zu viel.

Ich habe mir hier­zu einen Mock­tail gezau­bert und Euch selbst­ver­ständ­lich das Rezept mit­ge­bracht – den müsst ihr bit­te unbe­dingt pro­bie­ren, denn alle die mei­nen Mock­tail pro­biert haben, waren hell­auf begeis­tert. Übri­gens nennt man Krea­tio­nen ohne Schnaps & Co Mock­tails (zusam­men­ge­setzt aus dem eng­li­schen Wort „to mock”= nach­ah­men und Cock­tail). Sie ste­cken voll gesun­der Power, heben die Stim­mung und das ganz ohne Kopf­schmerz-Kon­se­quen­zen. 😉

Die Zutaten für meinen Mocktail a la HEPPINESS 😉

  • 100 ml frisch gepress­ter Orna­gen­saft
  • 200 ml frisch gepress­ter Ana­nas­saft
  • Saft einer Limet­te
  • 4 cl Blue Cura­cao alko­hol­frei
  • Mine­ral­was­ser nach Bedarf und ganz viel Eis­wür­fel
  • min­des­tens 2 Sten­gel Min­ze
  • Stern­frucht zum gar­nie­ren

Mocktail Zubereitung

 

Mocktail aus einer Kanne aus dem Antiquitätenladen

Mocktail auf meiner neu dekorierten Terrasse genießen

Tipp #7  Musik

Gute Musik ist ein­fach ein Muss und soll­te nicht ver­ges­sen wer­den – dafür sorgt bei mir mein trag­ba­rer Beo­lit von Bang und Olufsen, den ihr ja alle bereits aus mei­nem Blog­post „Blue­tooth Speaker” kennt. Musik macht das Leben ein­fach so viel schö­ner und je nach Stim­mung kann man die­se herr­lich durch die rich­ti­ge Musik beto­nen. Mal habe ich Lust auf Klas­sik, mal auf Nora Jones …  oder auf aktu­el­le sprit­zi­ge Hits die ein­fach gute Lau­ne machen. Jede von Euch weiß am Bes­ten was sie mag, da heißt es dann nur noch zurück leh­nen und sich berie­seln las­sen 😊.

Die passende Musik auf der Terrasse

Mein Fazit

Zu guter Letzt lege ich Euch eins ans Herz: Nutzt es aus und genießt es! Wir haben lei­der nur eine begrenz­te Anzahl an Mona­te im Jahr, in der wir die herr­li­che Zeit außer­halb des Hau­ses nut­zen kön­nen. Fri­sche Luft, grü­ne Umge­bung, Son­ne … Urlaub zu Hau­se!

Ich und Sir Leopold entspannen auf meiner Terrasse

Die Terrasse ist mein neues Wohnzimmer

Ich wün­sche Euch des­halb einen wun­der­schö­nen Som­mer auf Eurem Bal­kon oder Eurer Ter­ras­se und hof­fe, dass mei­ne Ter­ras­sen­ge­stal­tung Euch ein biss­chen Inspi­ra­ti­on bie­tet. Ich bin aber auch neu­gie­rig. 😉 Ver­ra­tet mir doch mal, wo ihr Euch am liebs­ten im Som­mer auf­hal­tet. Also ich blei­be am liebs­ten daheim, des­we­gen mache ich es mir auch so gemüt­lich wie nur mög­lich 😊.

Und ein klei­nes Video habe ich auch wie­der für Euch vor­be­rei­tet. Viel Spass beim Anschau­en!

The Look

Out­door-Sitz­mö­bel: Cane-Line
Kis­sen: Desi­gners Guild
Tru­hen: asia­t­i­des
Tablett: Fan­cy
Käfer: Fan­cy
Hor­ten­si­en: Deh­ner

15 Responses
  • Schwesterherz
    20 . 05 . 2018

    Hal­lo mei­ne Schö­ne, im Gegen­satz zu dei­nem letz­ten Shop­ping-Desas­ter👵👜 gefällt mir dein Bei­trag.
    Has­te just jemacht😘😆.…..freue mich auf Diens­tag.😘😘😆 Dein Schwes­ter­herz

    • Heppiness
      Heppiness
      20 . 05 . 2018

      Hal­lo Schwes­ter­herz!
      Das ich Dich mal zufrie­den stel­len konn­te freut mich ganz beson­ders. Freue mich auch auf Diens­tag.
      Bis bald
      Dei­ne Lieb­lings­schwes­ter

  • Jana
    20 . 05 . 2018

    Was für ein tol­ler Text wie­der 😍 und dein Video ist echt der Ham­mer 🤩 ihr habt ein rich­tig gemüt­li­ches Außen­wohn­zim­mer dank dei­ner Krea­ti­vi­tät! Aber was macht ihr gegen die Mücken­pla­ge ?!
    Wie rei­ßen regel­mä­ßig wegen Mücken dann gegen Ein­bruch der Däm­me­rung aus 😖

    • Heppiness
      Heppiness
      20 . 05 . 2018

      Hal­lo Jana!

      Dan­ke für Dein Feed­back. Mücken­pla­ge??? Sowas haben wir hier nicht. Unse­re Libel­len fres­sen alle Mücken.…dank des Schwimm­tei­ches.

      Lie­be Grü­ße
      Anet­te

  • Gabriele Eiler
    20 . 05 . 2018

    Wow – du hast so toll deko­riert, man möch­te fast sel­ber ein­zie­hen 😍.
    Am bes­ten gefal­len mir aber dei­ne Hän­ge­ses­sel. Wo sind die denn her.
    Wün­sche dir wun­der­schö­ne Pfings­ten.
    LG Gabrie­le

    • Heppiness
      Heppiness
      20 . 05 . 2018

      Hal­lo Gabrie­le!

      Lie­ben Dank für Dein Feed­back. Die Hän­ge­ses­sel sind bereits acht Jah­re alt und ich weiß gar nicht mehr, woher wir sie haben…aber soweit ich mich erin­ne­re, habe ich letz­tens sol­che ähn­li­chen beim Obi gese­hen.

      Ein schö­nes Pfingst­fest und bis bald
      Anet­te

  • Katharina
    20 . 05 . 2018

    Lie­be Anet­te, ganz toll wie­der, dein Bei­trag!!!!

    • Heppiness
      Heppiness
      20 . 05 . 2018

      Lie­be Katha­ri­na!

      Vie­len Dank für Dein Feed­back.

      Lie­be Grü­ße aus Coburg und noch ein schö­nes Pfingst­fest
      Dei­ne Anet­te

  • Martina
    22 . 05 . 2018

    Mei­ne Lie­be,
    ich will ein­zie­hen! Wür­de ich auch um den Hund küm­mern 🙂 – eine traum­haft schö­ne Ter­ras­se hast Du Dir gestal­tet. Per­fekt!
    Und dann noch der pas­sen­de Drink. Wenn ich das gewusst hät­te, wäre ich letz­tes Wochen­en­de glatt von Erlan­gen aus mal vor­bei gekom­men.
    Schö­ne Bil­der mit tol­lem Sum­mer-Fee­ling.
    Lie­be Grü­ße
    Mar­ti­na
    http://www.lady50plus.de

    • Heppiness
      Heppiness
      01 . 06 . 2018

      Hal­lo Mar­ti­na!

      Ich wür­de Dich sehr ger­ne mal auf mei­ner Ter­ras­se ver­wöh­nen. Also mel­de Dich, sobald Du wie­der in der Gegend bist!

      Bis dahin lie­be Grü­ße
      Anet­te a la HEPPINESS

  • Iris Preißendörfer
    23 . 05 . 2018

    Hal­lo Anette,dein Aus­sen­wohn­zim­mer sieht sehr gemüt­lich aus,fehlt nur noch ein Farbklecks„Mich”;)Freu mich auf unse­re nächs­tes Tref­fen:)
    Knut­schi Iris:*

    • Heppiness
      Heppiness
      01 . 06 . 2018

      Hal­lo Iris!

      Du kannst Dich ja bald lüm­meln auf mei­ner Terr­ras­se. Freu mich auf Dich.

      Herz­al­ler­liebst Dei­ne
      Anet­te a la HEPPINESS

  • Yvonne
    25 . 05 . 2018

    Thank you for the inspi­ra­ti­on! The decor is so beau­ti­ful and it looks like a very com­for­ta­ble place to sit and sip on cock­tails! love all the green too!
    https://www.aproposh.com

    • Heppiness
      Heppiness
      12 . 06 . 2018

      So glad to hear all your com­pli­ments <3

  • Natascha
    29 . 05 . 2018

    Lie­be Anet­te,
    wenn ich dei­ne Ter­ras­se sehe möch­te ich sofort bei dir ein­zie­hen. Ich fin­de es toll, dass ihr die­se auch noch so toll über­dacht habt. Da hat euer Archi­tekt aber mit­ge­dacht. Gro­ßes Lob!
    LG Nata­scha
    http://www.champagnerzumfruehstueck.com

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.