Must-have Blazer in Blau

Posted on

Wir alle haben zwei Leben. Das zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur Eins haben.“ -Tom Hiddelston

Die­ser Spruch geht mir wie­der und wie­der durch den Kopf. Vor allem wenn ich mit mei­ner Fell­na­se Sir Leo­pold unter­wegs bin – da habe ich viel Zeit zum Nach­den­ken und bekom­me einen guten Zugang zu mir selbst, zu mei­nen Gefüh­len und zu der Fra­ge, wie es mir geht oder was gera­de mit mir los ist. Eigent­lich war ich schon immer ein sehr nach­denk­li­cher Mensch – auch wenn das kei­ner hier im www so wirk­lich ver­mu­tet – und die Tat­sa­che, dass mein Leben end­lich ist beglei­tet mich fast jeden Tag, mal mehr und mal weni­ger … momen­tan halt wie­der etwas mehr.

Viel­leicht ist das genau der rich­ti­ge Moment, wie­der inne zu hal­ten, um mir klar­zu­ma­chen, dass mei­ne Lebens­zeit unauf­halt­sam ver­rinnt – so wie Sand in einer Sand­uhr. Doch wäh­rend man die Sand­uhr nach Ablauf wie­der umdre­hen kann, geht das Leben, mein Leben irgend­wann unwi­der­ruf­lich zu Ende. Mei­ne Lebens­zeit ist mein kost­bars­tes Gut, denn mir ist nur die­ses eine Leben gege­ben. Also beschäf­tigt mich seit eini­ger Zeit bereits wie­der die Fra­ge, mit wem oder mit was ich die­ses kost­bars­te Gut tei­le – schließ­lich habe ich nur die­se eine Lebens­zeit! Zeit also, sich mal wie­der von unwich­ti­gen Din­gen zu befrei­en, denn nur so ent­steht ech­te, wert­vol­le Lebens­zeit.

Von was ich mich in nächs­ter Zeit alles befreie??? Das und noch viel mehr wer­det ihr hier bald erfah­ren …hier auf HEPPINESS, Euren Hot­spot für Fashion, Beau­ty und Life­style.

Mein Outfit mit blauem Blazer und Gummistiefeln

Sir Leopold beim Spaziergang

Mein Ausgeh-Look mit Sir Leopold

Mein „mit-dem-Hund-ausgeh-und-nachdenk-Look“

Nun wäre Hep­pi­ness aber kein Fashion- und Life­sty­leb­log, wenn ich nicht noch zum Schluss mei­nen „mit-dem-Hund-aus­geh-und-nach­denk-Look“ vor­stel­len wür­de! Ja Mädels, ich gehö­re nun mal nicht zu den Damen die im Schlu­der-Look in den Park gehen … Ange­passt an den schö­nen könig­li­chen Hof­gar­ten und nicht zu ver­ges­sen an mei­nen mon­dä­nen Sir Leo­pold, möch­te ich mir wei­ter­hin treu blei­ben und durch­ge­stylt (aber den­noch funk­tio­nal!) spa­zie­ren gehen. Zumal es ja auch so ist, dass man erst wirk­lich in sich keh­ren kann, wenn man sich auch wohl fühlt – und in aus­ge­beul­ten Jog­gern kann ich das nun wirk­lich nicht …

Must-Have Blazer in Blau von Rena Lange

Aus die­sem Grund habe ich mich für die­sen Look ent­schie­den. Eine Skin­ny Jeans kom­bi­nie­re ich mit einem blau­en Bla­zer. Der Bla­zer zählt genau­so zu mei­nen Hel­den des All­tags, wie mei­ne Leder­ja­cken, mei­ne State­ment-Shirts oder mei­ne Boy­fri­end­jeans – dar­über habe ich Euch ja bereits in einem vor­he­ri­gen Bei­trag berich­tet (Die rich­ti­ge Jeans-Län­ge). Selbst wenn im Klei­der­schrank der Aus­nah­me­zu­stand herrscht – mit einem Bla­zer ist Frau immer gut bera­ten. Dabei stel­le ich ger­ne den Kra­gen auf und klap­pe die Ärmel um … denn so kann auch ein klas­si­scher Bla­zer cool und auf­re­gend wir­ken.

Mein Bla­zer ist übri­gens von Rena Lan­ge und er hängt bereits seit 6 Jah­ren in mei­nem Klei­der­schrank. Ich habe ihn sei­ner­zeit in Mün­chen in dem Flagship­sto­re von Rena Lan­ge gefun­den und war auf Anhieb von der auf­wen­di­gen Ver­ar­bei­tung, dem hoch­wer­ti­gen Mate­ri­al und den raf­fi­nier­ten Details begeis­tert. Schaut Euch den Bla­zer genau an, dann wisst ihr wovon ich spre­che. Mitt­ler­wei­le gibt es das Cou­turen­haus Rena Lan­ge nicht mehr, weil der Trend ja immer mehr in Rich­tung bil­li­ge Trend­kla­mot­ten á la Pri­mark geht. Kau­fen, anzie­hen und weg­wer­fen … ja dafür steht Pri­mark und Co. Mäßi­ge Qua­li­tät zum nied­ri­gen Preis … das ist nix für mich und mei­nen Life­style. Für mich muss Klei­dung von hoher Qua­li­tät und zeit­lo­ser Ele­ganz sein. Dar­um ist mein Mot­to nach wie vor: lie­ber weni­ger und dafür qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Stü­cke kau­fen. Aber zurück zum Look, bevor ich mich hier wie­der um Kopf und Kra­gen schrei­be ;-).

Blauer Blazer mit Bauchtasche und passendem Hut

Gummistiefel und passende Accessoires

Bin ich erst­mal unter­wegs mit mei­ner Fell­na­se, kann es durch­aus pas­sie­ren, dass wir auch mal durch die Wie­sen stap­fen. Zum Schutz vor Zecken aber auch vor Näs­se, zie­he ich ger­ne ein paar Gum­mi­stie­fel an – und seht selbst: rich­tig kom­bi­niert schau­en die Plas­tik­tre­ter gar nicht mal so schlecht aus. 😉 Zu guter Letzt kommt es noch auf die rich­ti­ge Acces­soires Aus­wahl an! Denn nur mit die­sen bekommt der Look den letz­ten Schliff. Last but noch least: Ein pas­sen­des Hüt­chen on top! Voi­la und fer­tig ist der Look.

Blauer Blazer von Rena Lange mit passendem Hut und Gummistiefeln

Must-Have Look mit blauem Blazer

Mein Outfit mit blauem Blazer und Gummistiefeln

Die Bauchtasche ist immer dabei und sehr nützlich

Ausgeh-Outfit mit blauem Blazer beim Spaziergang mit Sir Leopold

Gummistiefeln für den Spaziergang mit Sir Leopold

Mein Outfit mit blauem Blazer und Gummistiefeln und Hut

Passender Hut zum Outfit mit blauem Blazer

 

 

7 Responses
  • Sandra
    18 . 06 . 2018

    Lie­be Anet­te,

    tol­ler Post ! Mit der Lebens­zeit stim­me ich dir voll zu. Ich bin gespannt, von was du du dich bald löst.

    Lie­be Grü­ße San­dra

    https://www.sandra-levin.com

  • Melina
    18 . 06 . 2018

    der bla­zer ist echt toll!! und ich lie­be die bauch­tasche, die ist rich­tig süß <3 xx

  • Alex
    18 . 06 . 2018

    Hal­lö­chen mei­ne Hüb­sche,

    klas­se Look! Fast ein biss­chen beschä­mend wenn ich mal über­le­ge wie ich manch­mal mit mei­ner Fell­na­se raus gehe 😀 Aber kann ja nicht jeder so eine fabel­haf­te Fashio­nis­ta sein 😉 A pro­pos… die Gum­mi­stie­fel sind doch auch kei­ne 0815 Tre­ter oder? Woher hast du die schi­cken Tei­le her???

    Ciao Ciao,
    Alex

    • Beate
      18 . 06 . 2018

      Schö­ner Look und mit Pri­mark und Kon­sor­ten hast du recht. Dein schöns­tes Acces­soires ist Sir Leo­pold. Vie­le lie­be Grü­ße Bea­te

  • Rena
    19 . 06 . 2018

    Das fin­de ich sehr gut, dass Du Dich von Sachen befrei­en wirst und der Spruch am Anfang Dei­nes Bei­tra­ges spricht mir abso­lut aus der See­le! Ja, die Zeit ver­rinnt und ist viel zu kost­bar, um mit Unnüt­zem ver­tan zu wer­den. Alles ande­re als unnütz ist jedoch Dein Look, denn der dient mir, weil er wirk­lich super toll aus­schaut, als abso­lu­te Inspi­ra­ti­on! Dan­ke!
    Lie­be Grü­ße, Rena
    PS: Dan­ke für Dei­ne lie­ben Wor­te auf mei­nem Blog. Hast Du viel­leicht Lust auf gegen­sei­ti­ges Fol­gen?
    http://www.dressedwithsoul.com

  • Lovely Amusan
    20 . 06 . 2018

    The bla­zer is just beau­ti­ful and the hat is per­fect, gre­at sty­ling hun.

    xoxo
    Lovely
    http://www.mynameislovely.com

  • Iris Preißendörfer
    21 . 06 . 2018

    Hal­lo mei­ne Liebe,ich stim­me dir zu ‚daß man sich ab und an von Sachen im Leben befrei­en muß die einem nicht gut tun,dafür ist unse­re Zeit in die­sem einem Leben das wir nun­mal nur haben ein­fach viel zu kostbar!!Zu dei­nem Look sage ich nur ” Klas­se” steht dir sehr gut und Leo kann stolz sein so ein hüb­sches Frauch­chen an sei­ner Sei­te zu haben:)))
    Drück dich ganz dol­le
    dei­ne Iris

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.