Must-have Blazer in Blau

Posted on

Wir alle haben zwei Leben. Das zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur Eins haben.“ -Tom Hiddelston

Dieser Spruch geht mir wieder und wieder durch den Kopf. Vor allem wenn ich mit mein­er Fell­nase Sir Leopold unter­wegs bin – da habe ich viel Zeit zum Nach­denken und bekomme einen guten Zugang zu mir selb­st, zu meinen Gefühlen und zu der Frage, wie es mir geht oder was ger­ade mit mir los ist. Eigentlich war ich schon immer ein sehr nach­den­klich­er Men­sch — auch wenn das kein­er hier im www so wirk­lich ver­mutet – und die Tat­sache, dass mein Leben endlich ist begleit­et mich fast jeden Tag, mal mehr und mal weniger … momen­tan halt wieder etwas mehr.

Vielle­icht ist das genau der richtige Moment, wieder inne zu hal­ten, um mir klarzu­machen, dass meine Leben­szeit unaufhalt­sam ver­rin­nt – so wie Sand in ein­er San­duhr. Doch während man die San­duhr nach Ablauf wieder umdrehen kann, geht das Leben, mein Leben irgend­wann unwider­ru­flich zu Ende. Meine Leben­szeit ist mein kost­barstes Gut, denn mir ist nur dieses eine Leben gegeben. Also beschäftigt mich seit einiger Zeit bere­its wieder die Frage, mit wem oder mit was ich dieses kost­barste Gut teile – schließlich habe ich nur diese eine Leben­szeit! Zeit also, sich mal wieder von unwichti­gen Din­gen zu befreien, denn nur so entste­ht echte, wertvolle Leben­szeit.

Von was ich mich in näch­ster Zeit alles befreie??? Das und noch viel mehr werdet ihr hier bald erfahren …hier auf HEPPINESS, Euren Hotspot für Fash­ion, Beau­ty und Lifestyle.

Mein Outfit mit blauem Blazer und Gummistiefeln

Sir Leopold beim Spaziergang

Mein Ausgeh-Look mit Sir Leopold

Mein „mit-dem-Hund-ausgeh-und-nachdenk-Look“

Nun wäre Hep­pi­ness aber kein Fash­ion- und Lifestyle­blog, wenn ich nicht noch zum Schluss meinen „mit-dem-Hund-aus­geh-und-nach­denk-Look“ vorstellen würde! Ja Mädels, ich gehöre nun mal nicht zu den Damen die im Schlud­er-Look in den Park gehen … Angepasst an den schö­nen königlichen Hof­garten und nicht zu vergessen an meinen mondä­nen Sir Leopold, möchte ich mir weit­er­hin treu bleiben und durchgestylt (aber den­noch funk­tion­al!) spazieren gehen. Zumal es ja auch so ist, dass man erst wirk­lich in sich kehren kann, wenn man sich auch wohl fühlt – und in aus­ge­beul­ten Jog­gern kann ich das nun wirk­lich nicht …

Must-Have Blazer in Blau von Rena Lange

Aus diesem Grund habe ich mich für diesen Look entsch­ieden. Eine Skin­ny Jeans kom­biniere ich mit einem blauen Blaz­er. Der Blaz­er zählt genau­so zu meinen Helden des All­t­ags, wie meine Led­er­jack­en, meine State­ment-Shirts oder meine Boyfriend­jeans – darüber habe ich Euch ja bere­its in einem vorheri­gen Beitrag berichtet (Die richtige Jeans-Länge). Selb­st wenn im Klei­der­schrank der Aus­nah­mezu­s­tand herrscht – mit einem Blaz­er ist Frau immer gut berat­en. Dabei stelle ich gerne den Kra­gen auf und klappe die Ärmel um … denn so kann auch ein klas­sis­ch­er Blaz­er cool und aufre­gend wirken.

Mein Blaz­er ist übri­gens von Rena Lange und er hängt bere­its seit 6 Jahren in meinem Klei­der­schrank. Ich habe ihn sein­erzeit in München in dem Flag­ship­store von Rena Lange gefun­den und war auf Anhieb von der aufwendi­gen Ver­ar­beitung, dem hochw­er­ti­gen Mate­r­i­al und den raf­finierten Details begeis­tert. Schaut Euch den Blaz­er genau an, dann wisst ihr wovon ich spreche. Mit­tler­weile gibt es das Cou­turen­haus Rena Lange nicht mehr, weil der Trend ja immer mehr in Rich­tung bil­lige Trend­klam­ot­ten á la Pri­mark geht. Kaufen, anziehen und weg­w­er­fen … ja dafür ste­ht Pri­mark und Co. Mäßige Qual­ität zum niedri­gen Preis … das ist nix für mich und meinen Lifestyle. Für mich muss Klei­dung von hoher Qual­ität und zeit­los­er Ele­ganz sein. Darum ist mein Mot­to nach wie vor: lieber weniger und dafür qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Stücke kaufen. Aber zurück zum Look, bevor ich mich hier wieder um Kopf und Kra­gen schreibe ;-).

Blauer Blazer mit Bauchtasche und passendem Hut

Gummistiefel und passende Accessoires

Bin ich erst­mal unter­wegs mit mein­er Fell­nase, kann es dur­chaus passieren, dass wir auch mal durch die Wiesen stapfen. Zum Schutz vor Zeck­en aber auch vor Nässe, ziehe ich gerne ein paar Gum­mistiefel an – und seht selb­st: richtig kom­biniert schauen die Plas­tik­treter gar nicht mal so schlecht aus. 😉 Zu guter Let­zt kommt es noch auf die richtige Acces­soires Auswahl an! Denn nur mit diesen bekommt der Look den let­zten Schliff. Last but noch least: Ein passendes Hütchen on top! Voila und fer­tig ist der Look.

Blauer Blazer von Rena Lange mit passendem Hut und Gummistiefeln

Must-Have Look mit blauem Blazer

Mein Outfit mit blauem Blazer und Gummistiefeln

Die Bauchtasche ist immer dabei und sehr nützlich

Ausgeh-Outfit mit blauem Blazer beim Spaziergang mit Sir Leopold

Gummistiefeln für den Spaziergang mit Sir Leopold

Mein Outfit mit blauem Blazer und Gummistiefeln und Hut

Passender Hut zum Outfit mit blauem Blazer

 

 

7 Responses
  • Avatar
    Sandra
    18 . 06 . 2018

    Liebe Anette,

    toller Post ! Mit der Leben­szeit stimme ich dir voll zu. Ich bin ges­pan­nt, von was du du dich bald löst.

    Liebe Grüße San­dra

    https://www.sandra-levin.com

  • Avatar
    Melina
    18 . 06 . 2018

    der blaz­er ist echt toll!! und ich liebe die bauch­tasche, die ist richtig süß <3 xx

  • Avatar
    Alex
    18 . 06 . 2018

    Hal­löchen meine Hüb­sche,

    klasse Look! Fast ein biss­chen beschä­mend wenn ich mal über­lege wie ich manch­mal mit mein­er Fell­nase raus gehe 😀 Aber kann ja nicht jed­er so eine fabel­hafte Fash­ion­ista sein 😉 A pro­pos… die Gum­mistiefel sind doch auch keine 0815 Treter oder? Woher hast du die schick­en Teile her???

    Ciao Ciao,
    Alex

    • Avatar
      Beate
      18 . 06 . 2018

      Schön­er Look und mit Pri­mark und Kon­sorten hast du recht. Dein schön­stes Acces­soires ist Sir Leopold. Viele liebe Grüße Beate

  • Avatar
    Rena
    19 . 06 . 2018

    Das finde ich sehr gut, dass Du Dich von Sachen befreien wirst und der Spruch am Anfang Deines Beitrages spricht mir abso­lut aus der Seele! Ja, die Zeit ver­rin­nt und ist viel zu kost­bar, um mit Unnützem ver­tan zu wer­den. Alles andere als unnütz ist jedoch Dein Look, denn der dient mir, weil er wirk­lich super toll auss­chaut, als absolute Inspi­ra­tion! Danke!
    Liebe Grüße, Rena
    PS: Danke für Deine lieben Worte auf meinem Blog. Hast Du vielle­icht Lust auf gegen­seit­iges Fol­gen?
    http://www.dressedwithsoul.com

  • Avatar
    Lovely Amusan
    20 . 06 . 2018

    The blaz­er is just beau­ti­ful and the hat is per­fect, great styling hun.

    xoxo
    Love­ly
    http://www.mynameislovely.com

  • Avatar
    Iris Preißendörfer
    21 . 06 . 2018

    Hal­lo meine Liebe,ich stimme dir zu ‚daß man sich ab und an von Sachen im Leben befreien muß die einem nicht gut tun,dafür ist unsere Zeit in diesem einem Leben das wir nun­mal nur haben ein­fach viel zu kostbar!!Zu deinem Look sage ich nur ” Klasse” ste­ht dir sehr gut und Leo kann stolz sein so ein hüb­sches Frauchchen an sein­er Seite zu haben:)))
    Drück dich ganz dolle
    deine Iris

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.