Wasser-Melonen-Salat

Wasser-Melonen-Salat macht Sommerlaune

Som­merzeit ist Feierzeit! Hier wartet eine Grill­par­ty, da ein Geburt­stag anste­ht … gefühlt jedes Woch­enende kann ich es mir gut gehen lassen und gas­tronomis­che High­lights erleben. Vor Kurzem war ich auf den Geburt­stag meines Kam­era­mannes Adi ein­ge­laden. Unter dem Mot­to „Mit-Bring-Par­ty”, musste ich mir also was ein­fall­en lassen, dass  meine Young­ster zufrieden stellt.  Grü­bel, Grü­bel und studi­er… Ein­er mein­er Lieblingssalate jet­zt im Som­mer ist ja der Wass­er-Mel­o­nen-Salat mit Feta und Ruco­la. Eine wahre Geschmack­sex­plo­sion! Aber nicht nur das: Schnell und ein­fach in der Zubere­itung, erfrischend und leck­er auf dem Gau­men. Über­haupt, Mädels, soll­tet ihr Euch jet­zt im Som­mer einen riesi­gen Mel­o­nen­vor­rat zule­gen! Habt ihr eigentlich gewusst, dass die Mel­one eine Anti-Aging-Frucht par excel­lence ist? Also mir war das bis­lang nicht bewusst, dass die Mel­one ein wahrer Beau­ty­helfer ist. Dazu aber näch­ste Woche mehr hier auf meinem Blog, anson­sten schweife ich zu arg vom The­ma ab.

 

Wasser-Melonen-Salat Zubereitung

Wasser-Melonen-Salat — Die fruchtige Erfrischung bei hochsommerlichen Temperaturen

Nun zu dem Rezept für alle, die Lust auf einen leck­eren Mel­o­nen­salat haben. Die Idee der Mit­bring­par­ty find ich per­sön­lich eigentlich sehr inter­es­sant. Oft sind Feiern, für den Gast­ge­ber doch eher stres­sig. Die ganze Vor­bere­itung liegt dann meist auf den Schul­tern der Gast­ge­ber aber let­z­tendlich macht man dann doch immer wieder das Gle­iche. Mit diesem Mot­to kann man dann eine nette Abwech­slung in die alte Rou­tine brin­gen.

Mein Faz­it: Der bunte Mix an Speisen war sehr inter­es­sant und das ein oder andere kann man sich auch noch abguck­en. Zusät­zlich kommt man schnell ins Gespräch mit „Unbekan­nten” – so ganz nach dem Mot­to: „Du musst mir das Rezept geben!”.

Gott sei Dank fand mein Salat eben­falls Anklang und darum will ich euch das Rezept nicht voren­thal­ten.

Alles was ihr braucht:

  • 1 große Wass­er-Mel­one
  • Feta-Käse
  • Ruco­la
  • Minze
  • 1 Zitrone
  • Öl
  • Honig
  • Wal­nüsse
  • Oliv­en (option­al)
  • Salz und Pfef­fer

Wasser-Melonen-Salat Zutaten

Wasser-Melonen-Salat Zubereitung:

Die Zubere­itung ist sim­pel und ein­fach und dauert nur ca. 20 min. Zuerst schnei­det ihr die Wasser­mel­one in Spal­ten. Das Frucht­fleisch aus der Schale schnei­den, wür­feln. Den Ruco­la waschen, trock­en tupfen und in kleine Stücke zupfen. Den Feta-Käse wür­feln. Minze Blättchen abzupfen, grob hack­en. Zitro­nen­saft, Olivenöl, Salz und Pfef­fer ver­rühren. Den Mel­o­nen­salat bere­ite ich meist nach Gus­to zu, daher sind hier keine genauen Men­ge­nangaben möglich. Nehmt es ein­fach als Vor­lage und vari­iert nach eigen­em Geschmack.

 

Aber was schreibe ich mir die Fin­ger wund. Schaut Euch doch ein­fach das nach­fol­gende Video an! 🙂

 

 

Also Mädels, viel Spaß beim Zubere­it­en! Und wer weiß, vielle­icht taucht dieser “Gute-Laune-Som­mer-Salat” ja bei eur­er näch­sten Mit­bring­par­ty auf 😉 Und ich gönne mir vor­ab gle­ich noch ein paar Stückchen von dieser wahren Anti-Aging-Frucht, damit ich heute Abend auf der Par­ty die Schön­ste bin. :-))

 

Die Zubereitung des Wasser-Melonen-Salats

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Gefällt dir mein Beitrag? Dann hinterlass mir doch einen Kommentar! :-)

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.