Bomberjacke!

Die Bomberjacke — ein zeitloser Klassiker

Wer derzeit einen Blick in die Modemagazine wirft, wird zahlre­iche Street­styles rund um die Bomber­jacke sehen. Mod­els, It-Girls, Mode­blog­ger – sie alle schwören auf diese coolen Flieger­jack­en.

Genau genom­men ist die Bomber­jacke ja ein Klei­dungsstück mit viel Geschichte: 1958 wurde sie für die Piloten der US Air Force entwick­elt, später von ver­schiede­nen Mode­strö­mungen und Sub­kul­turen adap­tiert – unter anderem auch von Skin­heads. Hier hat die Bomber­jacke auch ihr schlecht­es Image her. Jet­zt ist sie allerd­ings wieder modisch auf dem Vor­marsch, frei von jed­er poli­tis­chen Gesin­nung, dafür mit neuen auf­fäl­li­gen Mate­ri­alien, Far­ben und Mustern erhältlich.

Also darf meine Bomber­jacke, welche sich allerd­ings schon etwas länger in meinem Besitz befind­et, auch wieder aus dem Klei­der­schrank. Zuerst habe ich über­legt, sie ein wenig mit Patch­es aufzupim­pen, sie jünger und stylis­ch­er zu machen. Diese Idee habe ich aber ganz schnell wieder ver­wor­fen, denn schließlich soll sie ja das bleiben, was sie ist – ein zeit­los­er Klas­sik­er.

Na ja, und meine Patch­es, die schon bei mir Zuhause liegen und auf ihren Ein­satz warten,  kom­men dann eben auf ein Jean­shemd oder auf meine Mil­i­tary Jacke, die ihr ja bere­its aus meinem Blog­post “Stillge­s­tanden” ken­nt.  Mal sehen? Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufend­en.

So, geschwind  zurück zu mein­er Bomber­jacke. Gekauft habe ich sie vor etwa drei oder vier Jahren bei Petra Reuther in Coburg. Ein klein­er aber fein­er Laden für anspruchsvolle Mode, wo ich hin und wieder das eine oder andere schöne Teil finde. Kom­biniert habe ich meine Bomber­jacke sehr klas­sisch und all­t­agstauglich, mit flachen Stiefeln und weißer Bluse. In dieser Kom­bi­na­tion dur­chaus auch busi­nesstauglich. Heute hätte ich allerd­ings noch gut und gerne Schal und Hand­schuhe ver­tra­gen kön­nen, denn der April macht wirk­lich, was er will. Zumin­d­est heute -> Sonne, Schnee, Wind, Sturm und Kälte – es war wirk­lich alles dabei.

Und, was sagt ihr? Wie gefällt Euch mein heutiges Out­fit?

LOOK:

Jacke: Christ Vin­tage (Petra Reuther Coburg)
Hose: Zara (online)
Stiefel: Burber­ry Vin­tage (Purruck­er Nürn­berg)
Hemd: Ken­zo Vin­tage (Emer­son und Renal­di Nürn­berg)
Tasche: Mul­ber­ry Vin­tage (Berlin)
Hut: Bor­sali­no (Oz 14 Berlin)

2


DSC_0502 Kopie

5


7
7 Responses
  • Geli
    27 . 04 . 2016

    wieder ein schönes Out­fit! Ich mag auch sehr gerne schwarze Klam­ot­ten und Deine Kom­bi­na­tio­nen gefall­en mir immer sehr gut! Weit­er­hin gute Ideen 🙂 lg

    • Heppiness
      a h
      27 . 04 . 2016

      Hal­lo Geli! Ja, schwarz ist und bleibt eine mein­er Lieblings­far­ben, vor allem wenn es kalt ist. Aber auch im Som­mer greife ich sehr oft zu schwarz. Magst Du ein biss­chen mehr über Dich ver­rat­en, damit ich Dich ein bess­er ken­nen­lerne. Vielle­icht, wo Du leb­st und wie alt Du bist? Aber nur, wenn Du möcht­est 😉 LG Deine Anette a la Hep­pi­ness

      • Geli
        03 . 05 . 2016

        Hi Anette! Gern ver­rate ich a bis­serl über mich ? Ich lebe seit 36 Jahren als Deutsche in der Nae­he von Wien. Ist eine super­tolle Stadt! Ich komme ursprünglich aus dem schö­nen Rhein­gau. Gelandet bin ich bei Dir über Clau­dias (Clas) Blog, als sie Dich schon ein­mal in ihren beliebtesten Blogs vorgestellt hat. Ach so ja, ich gehöre zu den ü50 ?. Freue mich schon auf Deine näch­sten Bilder! Lg

        • Heppiness
          a h
          04 . 05 . 2016

          Hi Geli! Danke für Deine Auskun­ft. So kann ich mir ein besseres Bild machen. Clas Blog kenne ich natür­lich auch. Sie ist wun­der­bar! Wenn alles klappt, gibt es heute noch einen neuen Fash­ionein­trag. Bis bald.
          Deine Anette a la Hep­pi­ness

  • Gila
    30 . 04 . 2016

    Liebe Anette, erst vor ein paar Wochen habe ich Deinen blog ent­deckt und ich muss sagen: ganz große Klasse! Du siehst toll aus, und von Deinen Out­fits gefällt mir eins bess­er als das andere. Vor ein paar Tagen habe ich bei Con­ny Doll gele­sen, dass Du bei Vanes­sa Pur auf ihrer Liste unter den top-ten- fash­ion-Blog­gern vorgestellt wur­dest, und ich finde, vol­lkom­men zu Recht! Ich freue mich schon auf Deine kom­menden Looks
    her­zliche Grüße
    Gila

  • Lena
    20 . 05 . 2016

    Wie kann man nur so schön sein?
    Toller Stil?
    Toller Look?
    Tolle Frau??❤️

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.