NEUER LIFESTYLE

NEUER LIFESTYLE – REFLEKTIERT MEINE KLEIDUNG MEINEN LIFESTYLE?

Neuer Lifestyle: Bereits seit 15 Monaten ist mein Broholmer-Rüde Sir Leopold ein fester Bestandteil in meinem Leben – und genau seit diesem Zeitpunkt steht mein Fashion-Leben ganz schön auf dem Kopf. Meine Kleiderschränke sind proppevoll mit wunderschönen Kleidungsstücken, darunter Traumteile, die ich noch nie getragen habe! Ganz zu schweigen von meinen Schuhschränken, in dem das ein oder andere Paar Schuhe noch immer auf seinen ersten Einsatz wartet. Warum das so ist, das kann ich Euch verraten. Jahrzehnte lang war Shoppen meine schönste Freizeitaktivität, bei der ich so richtig abschalten, mich entspannen und auch träumen konnte. Ja ihr habt richtig gelesen! Ich habe auch geträumt: Von einem Leben, dass ich gerne gehabt hätte, aber nicht wirklich hatte. Ein Leben voller Glamour, Fashion-Events, Cocktailempfängen……Dann bin ich losgezogen  und habe Kleidungsstücke gekauft mit dem Vorsatz, sie „irgendwann mal zu tragen“.

 

Ein Fehlkauf ist immer eine Sehnsucht nach einem zweiten Ich, das man immer sein wollte.

Und so haben viele Fehlkäufe in meinem Schrank Einzug gehalten und darben noch immer vor sich hin…. Aber jetzt ist Schluss mit dem Dornröschenschlaf und der ganzen Träumerei! Ich habe mich für ein Leben mit Hund (-en) entschieden! Denn hier am Ende der Welt sind Fashion-Events, Cocktail-Partys, große Galaveranstaltungen etc. doch eher selten. Da kann ich warten bis ich schwarz werde und kaufen bis zum Bankrott :-). Aber was wir hier haben, ringsherum um das kleine aber feine Städchen Coburg, sind Berge, viel Wald und schöne Wiesen. Da liegt es doch sehr nahe, sich für einen neuen Lifestyle mit Hund zu entscheiden.

Das ist nebenbei gesagt auch eine prima Gelegenheit, den Kleiderschrank neu zu sortieren und sich frei zumachen von Altlasten. Zeit also für einen Lebensstil-Check und einem anschließenden Kleiderschrank-Fashion-Detox, damit mich meine Kleidung zukünftig bei allem was ich mache unterstützt und mich möglichst gut aussehen lässt. Ich habe mich also bewußt für ein Leben mit Sir Leopold entschieden. Das heißt als Hunde-Frau werde ich zukünftig viel Zeit an der frischen Luft verbringen. Dafür brauche ich dann natürlich zukünftig auch Multifunktionskleidung. Multifunktionskleidung – allein schon bei diesem Wort stellen sich bei mir als bekennende Fashionista alle Nackenhaare auf. Nun muss ich versuchen, Fashion und Funktionalität miteinander zu verbinden, was mich vor eine ganz neue Herausforderung stellt. Aber ich nehme diese neue Aufgabe an und gebe mein Bestes, um beides miteinander zu verbinden. Dabei nehme ich Euch mit auf diese Reise. Wie sage ich immer so schön: „ Man (Frau) wächst nur an seinen Herausforderungen“. Ich stehe damit zwar noch in den Startlöchern, doch ich bin der absoluten Überzeugung, dass Style auch mit Hund geht.

 

Die perfekte Garderobe sollte immer den eigenen Lebensstil angepasst sein, nicht einem Lebensstil, von dem man träumt.

So, und wie gehe ich die Sache nun an? Sir Leopold ist ja ab sofort stets an meiner Seite.  Zunächst entscheide ich mich also, wohin mein kleiner Ausritt geht (mit einem Hund dieser Größe kann man sogar von einem Ausritt sprechen ). Darauf basierend scanne ich meinen Kleiderschrank und picke die Teile raus, die zum Ausflugsziel passen. Ist ja nicht so, dass ich nur fernab der Zivilisation auf Wanderwegen unterwegs bin. Je nach Location (und Wetter!!!) sollte vor allem passendes Schuhwerk ausgewählt sein! Darauf bau ich dann mein weiteres Outfit auf.

Ein Must-Have bei jedem Spaziergang ist eine Gürteltasche – für mich mittlerweile ein unverzichtbares Accessoire. Auch wenn viele bei dem Gedanken die Nase rümpfen und an alte Ledergürteltaschen vom Onkel denken (inkl. weißen Socken und Sandalen), muss ich eine Lanze für die Gürteltasche brechen. Es gibt mittlerweile wirklich trendige Modelle, die Style und Funktionalität miteinander verbinden.

Heute habe ich mit Sir Leopold das Schloss Rosenau besucht. Das Schlösschen liegt eingebettet inmitten einer Parkanlage, am Rande des Stadtgebiets von Rödental bei Coburg. Es ist der Geburtsort von Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, dem späteren Gemahl der britischen Königin Victoria. Abgesehen von einem schwanenbewohnten Teich und herrlichen Spazierwegen, gibt es hier auch ein kleines, schnuckliges Café, das wir nach unserem Spaziergang besucht haben. Ein Parkrestaurant mit Orangerie, ein Glasmuseum und eine Reitanlage erweitern das traumhafte Gelände der Rosenau. Ein perfekter Ort um abzuschalten und zu genießen.

Folglich habe ich mich für folgendes Outfit entschieden: Eine bequeme Jogginghose, denn die ist gemütlich und engt mich bei unserem Herumtoben nicht ein. Weiße Sneaker – für die nötige Standfestigkeit auf den Wanderwegen und bei unseren Laufspielen. Dazu ein schickes Jacket und ein T-Shirt mit Glam-Effekt für den anschließenden Café-Besuch. Und wie bereits angekündigt… die Gürteltasche! Als verantwortungsvolle Hundehalterin habe ich ein Standard-Repertoire in meinem Exemplar: Tüten fürs Häufchen und eine Wurfkette für den Fall, dass wir unerzogenen Hunden begegnen. Mein Handy, damit ich Euch ab und zu über die Instastory auf dem Laufenden halten kann, Haustür- bzw. Autoschlüssel und Leckerli für Poldi. Manchmal ist auch noch mein roter Lippenstift dabei, ohne den ja bekanntlich gar nix geht ;-). Auch für den Fall, dass ich die Hoheit höchstpersönlich noch treffe.

The Look
Blazer:
Jil Sander

Hose: thom/krom
T-Shirt: Philipp Plein
Sneaker: Guiseppe Zanotti
Gürtel-Tasche: Picard
Armband: Thomas Sabo

Hunde-Leine: Society Dog Berlin

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

share
6
3 Responses
  • Lifestyle-Tale by Esther
    25 . 08 . 2017

    Ein toller Post. Fehlkäufe hatte ich früher auch immer wieder. Mittlerweile kaufe ich recht überlegt ein. Ich gebe Dir total Recht, das die Kleidung immer zum Lifestyle passen sollte. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße, Esther
    https://lifestyle-tale.com/ballerina-moment/

    • Heppiness
      25 . 08 . 2017

      Liebe Esther!
      Danke für Dein Feedback und ein wunderschönes Wochenende auch für Dich!

      Bis bald <3
      Deine Anette

  • Manuela Conradi
    03 . 09 . 2017

    Liebe Anette,
    stylisch und mit grossem Hund ist immer eine Herausforderung aber großes Kompliment: du siehst immer Klasse aus💙
    An das Tragen der Bauchtasche musste ich mich auch erst langsam gewöhnen, finde sie immer noch nicht schön, aber sie sind so praktisch für Hundebesitzer🐕
    Wünsche dir noch viele schöne und spannende Runden mit Sir Leopold.
    Liebste Grüße
    Manuela

KOMMENTARE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.