Clean Chic

Clean Chic — pur, simpel, klar!

Clean Chic, Min­i­mal­is­mus oder “Weniger ist mehr” —  das ist mein Cre­do für die Herb­st- und Win­ter­sai­son 2018, denn momen­tan klei­de ich mich am lieb­sten sehr schlicht, unauf­dringlich und reduziert. Kein Schnickschnack, kein kun­ter­buntes Farb­spek­takel und vor allem kein wilder Muster­mix. Ok, wer mich und meine Seite ken­nt, weiß, dass ich generell schnörkel­lose Schnitte, mono­chrome Far­ben und eine klare Schnit­tführung bevorzuge. Weiß und grau in den unter­schiedlich­sten Schat­tierun­gen, bilden heute die Bas­cis meines Out­fits. Man kann diesen clea­nen Style natür­lich auch mit anderen Far­ben kreieren. Haupt­sache in Sachen Farbe herrscht läs­sige Zurück­hal­tung. Ergo: Min­i­mal­is­tis­ch­er Style mit max­i­maler Wirkung!

Mein Clean Chic Look

Minimalistischer Style mit maximaler Wirkung!

Wenn Farbe und Form sich zurück hal­ten, fällt der Fokus auf das Mate­r­i­al. Also lieber in bessere Stoffe investieren um die Klasse/Eleganz des Out­fits zu steigern. Aufmerk­samkeit mit schrillen Far­ben und For­men zu erlan­gen ist easy, die Her­aus­forderung bei diesem Look ist, mit pur­er Dezenz aufz­u­fall­en. Wer sagt denn, dass nur opu­lente Schnitte, grelle Far­ben und schreiende Muster für Fash­ion-Furore sor­gen kön­nen? Weniger laut, dafür genau­so ein­drucksvoll macht die puris­tis­che Ele­ganz wieder von sich Reden. Marken­ze­ichen des Clean Chics sind sim­ple Sil­hou­et­ten, softe -aber inten­sive- Uni­far­ben, reduzierte For­men, eine exzel­lente Schnit­tführung und avant­gardis­tis­che Details. Dies macht let­z­tendlich den Blick fürs Wesentliche frei: Stil und Klasse.

Mein Clean Chic Outfit

Meine Zutaten für den heutigen Clean Chic Look:

Ein Kurz­man­tel, eine 7/8 Hose und dazu ein sim­ples Män­ner­hemd. Der Schal mit beset­zten Perlen ist dabei mein High­light. Den habe ich ger­ade, bei Zara, frisch erwor­ben. Er macht den ange­sagten Clean Chic mit seinen ger­aden Lin­ien weich­er und fem­i­nin­er und ver­lei­ht dem Out­fit zudem noch eine edle Note. Und trendy bin ich dazu auch noch, denn Perlen sind doch dieses Jahr das Dekoele­ment schlechthin.

Nüchtern bedeutet also nicht unsexy oder was meint ihr? Der Haus­meis­ter von der Schule, die uns als Foto-Loca­tion gedi­ent hat, war jeden­falls hin und herg­eris­sen von meinem Anblick und ihr jet­zt hof­fentlich auch….;-)

Clean Chic Look

Pearls are always appro­pri­ate”

Jacky Kennedy

Der Clean Chic Look


Clean Chic Look im Detail

The Look
Man­tel:
Nation­al­i­ty

Hemd: Hansen
Hose: ThomKrom
Schuhe:  Stel­la McCart­ney
Schal: Zara
Brille: Ret­ro­su­per­future


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Responses

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.