City Flitzer gesucht

City Flitzer gesucht um entspannt durch den Alltag zu kommen

Hal­lo Mädels! Ich bin ja der fes­ten Über­zeu­gung, dass Stress der Schön­heits­kil­ler Nume­ro Uno ist. Nichts, aber auch gar nix auf die­ser Welt lässt mei­ne Haut schnel­ler altern, als die­ser unnö­ti­ge Gift­stoff. Aus die­sem Grund bin ich stets bemüht, Stress-Ver­ur­sa­cher schnell auf­zu­spü­ren und aus mei­nem Leben zu ver­ban­nen, bevor sie mein Aus­se­hen rui­nie­ren und mich alt und häss­lich aus­se­hen las­sen. Ein momen­ta­ner Stress­fak­tor in mei­nem Leben ist mei­ne neue Anschaf­fung: Ein etwas für unser klei­nes Städt­chen Coburg zu groß gera­te­ner Bus. Sobald ich damit im fei­nen Coburg, mit sei­nen engen Stra­ßen und gezähl­ten Park­plät­zen, unter­wegs bin, steigt mein Stress­pe­gel sprung­haft an. Schweiß­über­strömt und mit hoch­ro­tem Kopf (sieht alles ande­re als sty­lisch aus) ver­su­che ich also die lan­ge Kis­te sicher durch die Stra­ßen zu steu­ern. Was die Park­platz­su­che angeht… eine mitt­le­re bis gro­ße Kata­stro­phe! Und von wegen Frau­en könn­ten nicht ein­par­ken! Hach! Wie­so sich den Stress antun, wenn es auch ein­fa­cher geht?!

Auf der Suche nach einem neuen City Flitzer

Der Opel Adam S als City Flitzer

Fazit: Ein klei­ner schnu­cke­li­ger City Flit­zer muss also her und zwar so schnell wie mög­lich. Pas­send zu mei­nem Aus­se­hen, ver­steht sich. Sty­lisch, modern und frech sowie­so. Wen­dig soll er sein, gut zu par­ken und flott zugleich. Zu die­ser Beschrei­bung fiel mei­nem Kame­ra­mann Adi nur ein Model ein: der Opel Adam S. Dass der City Flit­zer von Opel längst fes­ter Bestand­teil der Fern­seh­show „Germany’s next Top­mo­del” ist, hab ich wohl ver­schla­fen. Ange­sta­chelt durch sei­ne Schwär­me­rei­en, habe ich schnell eine Pro­be­fahrt beim Herr Stei­ner vom Cobur­ger Auto- Haus „Staf­fel” ver­ein­bart und los ging’s auch schon!

Seht hier meinen City Flitzer, den Opel Adam S, im folgenden Video:

City Flitzer – Mein Fazit zum Opel Adam S

Ich bin begeis­tert und sage „Dau­men hoch” für den Opel Adam S als City Flit­zer. Es ist ein Ver­gnü­gen, mit dem klei­nen Flit­zer durch die Stadt zu fah­ren und auch am Orts­schild hört der Spaß nicht auf. Falls ihr also auch mal außer­halb der Stadt unter­wegs seid und eine Spritz­tour über Land­stra­ßen plant, dann ist die­ser City Flit­zer genau der rich­ti­ge. Denn er liegt satt auf der Stra­ße und schnürt flot­ter durch die Kur­ven, als man es ihm zutrau­en wür­de. Optisch, muss ich sagen, dass mir das Außen­de­sign sehr gut gefällt – beson­ders da die­ses bei­na­he belie­big kon­fi­gu­rier­bar ist. Die gel­be Grund­far­be mei­nes Test­wa­gens ist zwar etwas unge­wöhn­lich, fällt aber dem­entspre­chend direkt ins Auge. Dar­an soll­te es den­noch nicht schei­tern, denn Opel stellt für die Karos­se­rie, das Dach und die Fel­gen, eine Viel­zahl von Far­ben und Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung. So ist ganz sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Zu guter letzt über­zeugt dann doch die all­ge­mei­ne Sil­hou­et­te: Klein, fein und hand­lich, das sind hier die Adjek­ti­ve der Wahl. Somit ist mein Ziel, Stress zu mini­mie­ren, wohl kein gro­ßes The­ma mehr in die­sem klei­nen Flit­zer. Und auch bei der Park­platz­su­che kön­nen wir Frau­en uns getrost zurück­leh­nen und den Stress­fält­chen Adieu sagen. Es wird mir eine Freu­de sein, den gera­de mal 3,71 Meter lan­gen und 1,72 Meter brei­ten (mit Aus­sen­spie­gel sind es 24 cm mehr) Klein­wa­gen durch die Stras­sen­schluch­ten von Coburg zu scheu­chen und mit die­sen Abmes­sun­gen auch pro­blem­los einen der raren Park­plät­ze zu ergat­tern.
Doch bevor ich mich ent­schei­de, muss ich den einen oder ande­ren City Flit­zer noch tes­ten. Dabei neh­me ich Euch selbst­ver­ständ­lich wie­der mit auf die Rei­se.
Und eines, mei­ne Lie­ben, gebe ich Euch noch mit auf den Weg: Wenn ihr selbst nichts ändert, dann ändert sich auch nichts! Lasst nega­ti­ven Stress nicht als dau­er­haf­ten Beglei­ter in eurem Leben zu und erfreut euch an den schö­nen Din­gen des Lebens – das ist das bes­te Schön­heits­el­e­xier.

Opel Adam S als City Flitzer im Test

City Flitzer oder Lifestyle Flitzer?

City Flitzer im Test

Passendes Outfit zum City Flitzer

Mein Outfit passt zum City Flitzer

The Look
Jacke:
Maje
Hose: Adria­no Gold­schmied
Ruck­sack: Mon­cler
Snea­ker: Hogan
Hand­schu­he: Röckl

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

Mer­ken

2 Responses
  • Sabine
    19 . 05 . 2017

    Lie­be Anet­te,
    Ich hat­te ja bereits gepos­tet … tes­te doch mal den süs­sen Audi A1 … da hast Du alles 😊 Klein und fein …
    Ich fah­re ihn selbst und lie­be die­ses Auto ☺️ Na ja, viel­leicht kommt es auch daher, dass ich seit Jahr­zehn­ten die­ser Fir­ma treu bin 😉
    Viel Spass noch beim Tes­ten!
    Lie­be Grüs­se
    Bine

    • Anette Hepp
      26 . 06 . 2017

      Hi lie­be Bine!
      Dan­ke für den Tipp. Bin ja sel­ber auch Audi-Fan. Mei­nen guten Q5 habe ich erst vor ein paar Wochen ver­kauft, weil der Kof­fer­raum für Sir Leo­pold zu klein gewor­den ist. Nun steht er da der lan­ge Bus. Für lan­ge Rei­sen per­fekt aber für die Stadt defi­ni­tiv zu groß. Ich tes­te gern auch mal den Audi A1 und wer­de zu gege­be­nen Zeit­punkt dann berich­ten. Bis bald.
      Dei­ne Anet­te a la HEPPINESS

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .