Anti-Aging-Drink mit Hyaluron

Wer­bung

Update:

Meine Erfahrun­gen zu Reg­u­lat­pro Hyaluron, nach mein­er 60 tägi­gen Test­phase, find­et ihr nun am Ende des Beitrages.

Der Anti-Aging Drink mit Hyaluron – kann man seine Haut schön trinken?

Mädels, die Sache mit dem Älter­w­er­den ist eine eige­nar­tige … Wir möcht­en alle möglichst alt wer­den, aber nicht wirk­lich alt sein – und schon gar nicht alt ausse­hen.

Eigentlich war ich mit meinem Ausse­hen bis­lang im Großen und Ganzem zufrieden, schließlich kann man mit 51 nicht ausse­hen wie 32 aber in let­zter Zeit füh­le ich mich doch wesentlich jünger, als mir mein Gesicht im Spiegel ver­rät. Die Sehn­sucht nach ein­er helfend­en Beau­ty-Spritze ist groß aber ich habe unglaubliche Angst davor … Wieso? Das will ich Euch ver­rat­en: Ich habe Angst, dass ich an einen Pfusch­er ger­ate. Ich habe Angst, dass ich danach irgend­wie wie eine Wach­spuppe ausse­he, irgend­wie verän­dert … so gemacht, ohne Mimik und Strahlen. Es gibt mit­tler­weile so viele Frauen, denen ich ins Gesicht schaue und ich sehe, dass sie gespritzt sind — absolutes worst case Szenario für mich. Das will ich nicht … no, no, no! Aber so ein biss­chen natür­liche Ver­längerung der Jugendlichkeit, das hätte ich schon gerne.

Und so kam mir die Koop­er­a­tionsan­frage von Frau Dr. Nie­der­maier ger­ade recht.

Fal­ten loswer­den: Ja, aber dafür eine riskante Spritze set­zen oder unters Skalpell: Nein!

Jugend, die man trinken kann. Bin­go! Ohne Pik­sen der Haut ein sicht­bares Fresh-up ver­passen.

Hyaluron Anti-Aging Beauty Drink Ampullen

Hyaluron-Kur zum Trinken

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schön­ste Blog­gerin im ganzen Land?

Ich natür­lich … nach mein­er 60- tägi­gen Hyaluron-Trink-Kur. 😉 Ganz nach dem Mot­to „Wahre Schön­heit kommt von innen“.

Hilft der Anti-Aging Drink mit Hyaluron wirklich?

Ich werde in den näch­sten Wochen testen, ob Hyaluron zum Trinken wirk­lich etwas bringt und die kleinen Ampullen meine Haut wirk­lich sicht­bar jünger, glat­ter und strahlen­der machen? Oder ob ich doch unters Skalpell muss???

Anti-Aging Drink mit Hyaluron von Dr. Niedermaier

Denn laut Beschrei­bung sollen die Reg­u­lat­pro Hyaluron-Drinks in nur vier Wochen nicht nur für glat­tere Haut sor­gen, son­dern auch zu einem straf­fer­en Bindegewebe, fes­teren Nägeln, kraftvollerem Haar und einem gestärk­ten Immun­sys­tem. Ein Beau­ty-All­rounder schlechthin also.

Also los geht’s!

Anti-Aging Drink mit Hyaluron - Mein Selbstversuch

Schönheit, die man trinken kann, mit sichtbarem Verjüngungseffekt?

Mein 60 Tage Test begin­nt heute. Ab sofort trinke ich jeden Mor­gen auf nüchter­nen Magen eine kleine Ampulle der neuen Reg­u­lat­pro Hyluron Trink-Kur. Meinen Erfahrungs­bericht werdet ihr dann in sechzig Tagen, also am 25.05.2018, bekom­men. Wie ihr seht und lest ist so einiges los hier bei HEPPINESS — Eurem Kanal für Fash­ion, Beau­ty und Lifestyle. Neben­bei läuft ja auch noch mein 16:8 Inter­vall-Fas­ten-Pro­gramm (siehe auch fol­gen­den Blog­post!). Wenn alles so läuft wie über­all beschrieben und ver­sprochen, starte ich jung und schlank in die Som­m­er­sai­son 2018 :-).

Bis dahin – Cheers!

For­ev­er Beau­ti­ful. Mit voller Jugendlichkeit voraus.

Ampullen mit Hyaluron von Dr. Niedermaier

Jungbrunnendrink – Fazit meines 60 Tages Tests mit Regulatpro Hyaluron

Wie ver­sprochen gibt es nun endlich meinen Erfahrungs­bericht, Mädels! Sechzig Tage lang habe ich brav jeden Mor­gen auf nüchter­nen Magen eine kleine Ampulle der veg­a­nen Reg­u­lat­pro Hyaluron Trink-Kur von Dr Nie­der­maier getrunk­en. Jeden Tag in der Hoff­nung, danach frisch­er, fal­tenfreier und straf­fer auszuschauen … nun ja … seien wir mal ehrlich Mädels: Eine Beau­ty-Wun­der­waffe ganz nach dem Mot­to „wir laufen jet­zt alle fal­tenfrei durchs Leben“ ist es nicht. Wenn es diese gäbe, würde sich nie­mand mehr unters Skalpell leg­en und Botox wäre längst in Vergessen­heit ger­at­en. Jed­er würde gle­ich jung auss­chauen und das Gesicht im Spiegel würde sich nie mehr verän­dern … wäre das nicht irgend­wann lang­weilig? So ein biss­chen Leben im Gesicht zeigt doch nur wie viel­seit­ig ein Leben sein kann – mit seinen Höhen und Tiefen.

Aber zurück zum eigentlichen The­ma:

Bei mir kon­nte ich nicht wirk­lich eine Fal­tenre­duzierung fest­stellen … vielle­icht liegt das auch daran, dass es mich noch nicht (zum Glück!) so stark bet­rifft. Was ich aber sagen kann, ist, dass kleine Trock­en­heits­fältchen — beson­ders um die Augen­par­tie herum — sicht­bar gemildert sind. Das kann natür­lich auch mit daran liegen, dass ich gle­ich am frühen Mor­gen zu mein­er Reg­u­lat­pro Hyaluron Ampulle einen hal­ben Liter Wass­er hin­ter­her­trinke. Lei­der habe ich kein Vorher-Nach­her-Bild für Euch … aber ihr wisst doch alle ganz genau wie das so ist mit den Bildern – diese sind doch leicht zu manip­ulieren … deshalb mein Ehren­wort darauf! Auch meine Haare haben eine bessere Grif­figkeit bekom­men. Sie fühlen sich stärk­er und gesün­der an. Eine pos­i­tive Verän­derung der Nägel gab es noch oben drauf: Sie sind fes­ter gewor­den und wach­sen auch sehr schön nach. Hier bekommt Reg­u­lat­pro Hyaluron also einen dick­en Dau­men nach oben 😊. Ein straf­feres Bindegewebe … phu … kön­nte sein, dass sich dies biss­chen verbessert hat — wobei ich nicht sagen kann ob es von der Drink-Kur kommt, von meinem Inter­vall-Fas­ten oder meinem Pilates-Train­ing? Das bleibt abzuwarten.

Mein Fazit

Regualt­pro Hyaluron ist ein sehr gutes Nahrungsergänzungsmit­tel, welch­es ich weit­erempfehlen würde – unter der Bedin­gung, dass Frau keine absoluten Wun­der erwarten darf!

In diesem Sinne, Mädels: Macht´s hüb­sch und bis bald.

 

Dieser Blog­beitrag ist in liebevoller Koop­er­a­tion mit der Dr. Nie­der­maier Phar­ma GmbH enstanden.

8 Responses
  • Helena
    27 . 03 . 2018

    Hal­lo liebe Annette, du brauchst dir doch gar keine Sor­gen zu machen! Du bist so eine schöne Frau, und ein paar Fal­ten gehören halt eben auch zum Älter wer­den dazu. Übri­gens habe ich gele­sen, dass das Inter­vall Fas­ten Rezep­toren anregt, welche die Zell­re­gen­er­a­tion fördern; also in gewiss­er Weise den Alterung­sprozess stop­pen. Das ist doch super! Ich bin immer noch voller Begeis­terung dabei und freue mich jeden Tag über meine Pow­er und das stetig sink­ende Gewicht 🤗😉 ganz liebe Grüße, Hele­na

  • Stefanie
    27 . 03 . 2018

    Hal­lo Liebes, ich bin ja sooo ges­pan­nt was dabei her­aus kommt und … falls es kein befriedi­gen­des Ergeb­nis ist … Du kannst dem­nächst auf meinem Blog über meine Erfahrun­gen mit der Picks Meth­ode und einem beg­nade­ten Her­rn Dr. lesen. Bis bald — Ste­fanie (Laureus3)

  • Iris Preißendörfer
    27 . 03 . 2018

    Hal­lo meine Liebe ‚auch ich habe ver­schiedene Sachen ausprobiert,weil dieses altern wirk­lich keinen Spaß macht,aber bish­er hat noch nichts wirk­lich geholfen:(Vor einem Ein­griff mit Skalpell und Spritze ‚habe auch ich sehr viel respekt ‚wenn dann muss es echt gut gemacht wer­den ‚aber wer weiß das schon vorher ‚wie es hin­ter­her aussieht.Bin echt mal ges­pan­nt was dieses Schön­heit­selix­i­er bringt und was du uns zu bericht­en hast.Salute meine Liebe;):*

    Wün­sche Dir noch einen schö­nen Tag meine Liebe<3
    Deine Iris

  • Alex
    27 . 03 . 2018

    Anette du siehst in jedem Alter toll aus! Ob mit Hyaluron oder ohne 😜 aber ich drücke die Dau­men dass du ein Ergeb­nis erzielst mit dem du zufrieden bist. Falls nicht, dann denke an die Worte Kon­fuz­ius: „Fal­ten sind die Spuren des Glücks“. 😉

    Ciao Ciao,
    Alex

  • Sandra
    27 . 03 . 2018

    Ich finde, du siehst sowieso fan­tastisch aus. Aber Vor­sorge ist bekan­ntlich bess­er als Nach­sorge 🙂 Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das die Ampullen wirk­lich helfen. Aber warten wir es ein­fach ab. Bin ges­pan­nt auf deinen Erfahrungs­bericht.

    Liebe Grüß

    San­dra vo https://www.sandra-levin.com

  • Jutta Engelhardt
    29 . 03 . 2018

    Hal­lo Annette, ich bin echt ges­pan­nt wie dein Ergeb­nis aussieht. Du siehst aber eh toll aus. Ich sag auch immer: ” so vom Kopf und vom Gefühl komm ich wohl nie an mein reales Alter”. Wär allerd­ings schon schön wenn man das optisch auch noch ein biss­chen aufhal­ten kön­nte. Im Moment bin ich noch ganz zufrieden mit fast 58. Aber das bleibt ja sich­er nicht so. Ich freu mich schon auf deinen Erfahrungs­bericht.

  • Sandra
    08 . 06 . 2018

    Hal­lo Anette,

    dein Bericht ist wirk­lich sehr inter­es­sant. Ich habe Reg­u­la­tor auch getestet und schreibe ger­ade meinen Bericht. Ins­ge­samt kann ich sagen, dass sich meine Erfahrun­gen mit deinen deck­en. Ich werde es auch weit­er nehmen.

    Wün­sche dir ein schönes Woch­enende.

    Liebe Grüße
    San­dra
    https://www.sandra-levin.com

    • Anette Hepp
      08 . 06 . 2018

      Hi San­dra!
      Na, dann sind wir doch schon zwei. Was hälst Du von einem Erfahrungsaus­tausch???

      LG
      Anette

    KOMMENTARE

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.